Matthias Weinert Illustriert von: Matthias Weinert Dino Wheelies: Die Schatzsuche

Dino Wheelies: Die Schatzsuche
 

Matthias Weinert Illustriert von: Matthias Weinert Dino Wheelies: Die Schatzsuche

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Dinosaurier sind zurück – und sie haben Räder!

Diese originelle Mischung aus Erstlesebuch und Comic wird alle Kinder begeistern!

Die drei Dino Wheelies Bo, Tanka und Pukki sind die besten Freunde und leben gemeinsam in Neo Pangea. Das ist unsere Welt in ferner Zukunft. Seit die Menschen den Planeten verlassen haben, hat sich auf der Erde einiges getan: Ein neuer Kontinent ist entstanden, und die Hinterlassenschaften der Menschen sind in der Wüste oder dem Dschungel versunken. Die Welt ist zu einem einzigen großen Abenteuerspielplatz geworden! Mit Technik, Speed, Einfallsreichtum und Humor haben sich die Dinosaurier von einst dieser neuen Welt angepasst – und wurden zu: Dino Wheelies!

Schildkrötendame Mama Tu hat Geburtstag, und Bo, Tanka und Pukki brauchen ein Geschenk. Doch leider haben sie nicht viel Geld. Da bietet ihnen der gewitzte Händler Konrad eine Schatzkarte an, mit der sie bestimmt jede Menge Reichtümer finden und Mama Tu ein richtig tolles Geschenk kaufen können! Sofort machen sich die drei auf den Weg – und stecken schon bald in einem großen Abenteuer.

Mit kostenloser Dino-Wheelies-App zur Buchreihe: Einfach herunterladen für iOS und Android!



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-7373-5191-1
lieferbar

96 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 6 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein lustiges, buntes, spannendes Erstlesebuch mit Comicelementen. Cool!«
Familie.de, 13.10.2015

»Wir empfehlen die Dino-Wheelies-Reihe an alle kleinen Dino-Fans zum Vorlesen und allen Erstlesern, sie werden alle Spaß mit der originellen Reihe haben.«
Büchereckerl, 13.05.2015

»Gelungene Mischung aus Comic und Geschichte, mit großem Lexikon, Kartenspiel und Lese-Quiz am Ende. Start einer Reihe rund um die Dino Wheelies.«
Westdeutscher Rundfunk, KiRaKa, 22.04.2015

»Für uns haben diese Bücher schon Kultstatus. Tolle Kinderbücher mit einer perfekten Mischung aus Geschichte, Wissen und Comics.«
›Buchmonsterchen liebt Bücher‹, amazon, 16.03.2015

»Kuriose Comic-Geschichte mit ordentlich Tempo inklusive passender Smartphone-App: Diese Multimedia-Dinos muss man mögen!«
Saarländischer Rundfunk, ›Für junge Ohren‹, Kinder-und Jugendbuchliste Frühling 2015, 13.03.2015

»Eine neue Spezies schickt sich an die Herzen der Kinder zu erobern: Die Dino Wheelies.«
Münchner Merkur, 28.02.2015

»Insgesamt sind die Dino-Wheelies eine liebe und lustige Idee, die sicherlich viele Kinder zum Lesen motivieren kann.«
Ruth van Nahl, Alliteratus, 26.02.2015



Buchtipps

Ab 6 Jahren

  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Matthew Rake
»Gewaltig! Gigantisch! Gefährlich!«
  • Luigi Gagbirne
»LOL – Das meiste Witzebuch der Welt«
  • Gudrun Mebs
»»Super«, schreit der Frieder, und die Oma kichert wieder«
  • Christian Tielmann
»Die Kakerlakenbande − Applaus für die Laus«
  • Luise Holthausen
»Duden Leseprofi – Allerbeste Freundin gesucht, 1. Klasse«
  • Heike Wiechmann
»Duden Leseprofi – Die total verrückte Schrumpf-Maschine, 1. Klasse«
  • Usch Luhn
»Duden Leseprofi – Ein Fohlen geht zur Schule, 1. Klasse«
  • Susanna Moll
»Duden Leseprofi – Der superspannende 3-Minuten-Leserätsel-Block für Erstleser«
  • Susanna Moll
»Duden Leseprofi – Der extradicke 3-Minuten-Leserätsel-Block für Erstleser«
  • Frauke Nahrgang
»Leseprofi – Mal- und Lernspaß für Erstleser. Mitten im Zauberwald. 40 magische Aufgaben«
  • Dagmar Chidolue
»Millie in Amsterdam«

Kinderbuch

  • Dagmar Bach
»Zimt und verwünscht«
  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Juul Adam Petry

+
 THiLO
»Die Schlacht um Dark Dagalur«
  • Alexander Steffensmeier
»Lieselotte hat Langeweile«

Über Matthias Weinert

Matthias Weinert wurde 1970 in Hamburg geboren, wo er auch heute noch zusammen mit seiner Frau, den beiden Söhnen und einem Hund lebt. Er studierte Kommunikationsdesign und arbeitet seit 1997 als freier Illustrator. Seit einigen Jahren schreibt er auch Kinderbücher.

Mehr über Matthias Weinert

Matthias Weinert
Foto: Gunter Glücklich

Video

+
0 Artikel  0 €