E.M. Forster Zimmer mit Aussicht

Eine Liebesgeschichte

Zimmer mit Aussicht
 

E.M. Forster Zimmer mit Aussicht

Eine Liebesgeschichte

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein wunderschöner Liebesroman. Eine brillante Gesellschaftskomödie.

Florenz um 1900. Auf einer Bildungsreise in Italien begegnet die junge Lucy Honeychurch dem unkonventionellen George Emerson und verliebt sich. Cousine Charlotte, Reisebegleitung und rigorose Anstandsdame, ist schockiert, denn George gehört nicht den gesellschaftlichen Kreisen an, in denen Lucy sich bewegt.
E.M. Forster konfrontiert in diesem mit spielerischer Leichtigkeit und dezenter Ironie erzählten Roman die erstarrten Konventionen des englischen Bürgertums mit der vital-sinnlichen, mediterranen Lebensweise.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbibliothek
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Werner Peterich

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-52143-2
lieferbar

416 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Forsters klassische Liebesgeschichte überzeugt auch heute noch durch ihre elegante Ironie, mit der Konventionen des englischen Bürgertums in Kontrast zu mediterraner Sinnlichkeit gebracht werden.«
Klaus Modick, Nordwest-Zeitung, 12.06.2015



Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • Roberto Bolaño
»Chilenisches Nachtstück«
  • J.M. Coetzee
»Der Tod Jesu«
  • Regina Porter
»Die Reisenden«
  • J.M. Coetzee
»Die Kindheit Jesu«
  • Eric-Emmanuel Schmitt
»Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte«
  • Roberto Bolaño
»Monsieur Pain«
  • Ismail Kadare
»Geboren aus Stein«
  • Jorge Bucay
»Was Märchen über dich erzählen«
  • Gabriel García Márquez
»Hundert Jahre Einsamkeit«
  • David Byrne
»Wie Musik wirkt«
  • Christina Dalcher
»Vox«
  • Jane Austen
»Emma«

Über E.M. Forster

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €