Emily Gravett Illustriert von: Emily Gravett Mathildas Katze

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
Mathildas Katze
 

Emily Gravett Illustriert von: Emily Gravett Mathildas Katze

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Für alle, die Katzen lieben!
Mathilda liebt ihre Katze. Alles möchte sie mit ihr zusammen machen: Verstecken spielen, Dreirad fahren, Bilder malen, wie ein Ritter gegen Feinde kämpfen und auf Bäume klettern. Aber mag Mathildas Katze das auch?
Die preisgekrönte Emily Gravett erzählt auf liebevolle Weise von der Beziehung zwischen Mensch und Katze.



Buch empfehlen

Bibliografie

Geschichten

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5069-3
lieferbar

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 3 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Mathilda ist ein kleines, freches, herziges Mädchen und Besitzerin einer herzigen Katze – und genauso herzig ist es, den beiden bei ihrem Tag zuzuschauen […].«
Sigrid Tinz, Kinderbuch-Couch.de, 1. Mai 2014, 12.03.2019

»[…] für alle, zu deren Familie auch eine Katze gehört, eine wunderschöne Bereicherung und ein sanftes Plädoyer dafür, ein Tier nicht zu sehr zu vermenschlichen!«
Steffani Lehmann, Literaturtipp.com, 14. Januar 2015, 12.03.2019

»Ein in jeder Hinsicht (Illustration, Text, Aufmachung) empfehlenswertes Bilderbuch für etwa Dreijährige!«
Maria Schmuckermair, Österreichisches Bibliothekswerk, Heft 3/ 2014, 12.03.2019

»Ein ganz besonderes Buch über die ganz besondere Beziehung zwischen Kind und Katze.«
amazon.de, 14. Februar 2014, 12.03.2019

»Dieses Bilderbuch ist wirklich herzerwärmend und trumpft mit großflächigen Illustrationen und wenig Text auf.«
Viktoria Gerber, Buecherkinder.de, 18. November 2014, 12.03.2019

»Einfühlsames und humorvolles Kinderbuch.«
Manfred Orlick, amazon.de, 26. Februar 2014, 12.03.2019

»Mit wenig Text, einer feinen Prise Humor, […] ist dieses charmante Buch ein Muss für die Familie mit Kind und Katz.«
Katharina Siegenthaler, KJM Querlesen 1/2014, 1. Juli 2014, 12.03.2019

»Die preisgekrönte Emily Gravett erzählt auf liebevolle Weise von der Beziehung zwischen Mensch und Katze.«
Fibz – Familienmagazin, 1. Juli 2014, 12.03.2019



Buchtipps

Ab 3 Jahren

  • Nick Caruso

+
Dani Rabaiotti
»Wer hat hier gepupst?«
  • Beatrix Potter
»Peter Hase Das Überraschungspicknick«
  • Beatrix Potter
»Gute Nacht Peter Hase«
  • Magali Le Huche
»Disco, Beat und Rock'n'Roll«
  • Nastja Holtfreter
»Mein kunterbunter Tieratlas«
  • Andrea Weller-Essers
»Duden 30+: Mein allererstes Duden-Bildwörterbuch«
  • Theres Buholzer
»Schneckenleben«
  • Emily Gravett
»Das komische Ei«
  • Magali Le Huche
»Ein Besuch in der Oper«
  • Beatrix Potter
»Peter Hase Der Weihnachtswunsch«
  • Andrea Weller-Essers
»Ampel, Autos, aufgepasst!«
  • Alice Hoogstad
»Meine Oma ist ein Storch«

Über Emily Gravett

Emily Gravett, geboren 1972 in Brighton, England, erhielt schon für ihr erstes Bilderbuch ›Achtung, Wolf!‹ u.a. den Macmillan Preis für Illustration. Seitdem publiziert sie herausragende, mit zahlreichen Auszeichnungen dotierte Kinderbücher, die durch die Vielschichtigkeit ihrer Erzählebenen in Text und Bild kindliche Leser nachdrücklich zu Entdeckungsreisen einladen.Emily Gravett lebt mit ihrer Familie in Brighton.

Mehr über Emily Gravett

Emily Gravett
Foto: privat

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €