Ewald Palmetshofer faust hat hunger und verschluckt sich an einer grete

faust hat hunger und verschluckt sich an einer grete
 

Ewald Palmetshofer faust hat hunger und verschluckt sich an einer grete

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

„die Welt ist eine Zentrifuge“ Ewald Palmetshofer

Endlich: Sechs Stücke des wortgewaltigen Dramatikers Ewald Palmetshofer in einem Band! Von ›wohnen. unter glas‹ bis zu seinem neuesten Theatertext ›die unverheiratete‹ stellt er „seine enorme Sprachkraft, sein vielschichtiges, sezierendes und provozierendes Denken unter Beweis“ (nachtkritik).

Inhalt: ›wohnen. unter glas‹, ›hamlet ist tot. keine schwerkraft‹, ›faust hat hunger und verschluckt sich an einer grete‹, ›tier. man wird doch bitte unterschicht‹, ›räuber.schuldengenital‹, ›die unverheiratete‹.

„Solche Dialoge (…) hat vor Ewald Palmetshofer noch keiner geschrieben." (Theater heute)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Bühnenwerk

Taschenbuch

Preis € (D) 20,00 | € (A) 20,60
ISBN: 978-3-596-19708-8
lieferbar

512 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Theater

  • Ferdinand Schmalz
»leibstücke«
  • Wolfram Lotz
»Drei Stücke«
  • Albert Ostermaier
»Gemetzel«
  • Roland Schimmelpfennig
»Der goldene Drache«
  • Gotthold Ephraim Lessing
»Emilia Galotti / Minna von Barnhelm«
  • Georg Büchner
»Lenz / Woyzeck«
  • Friedrich Schiller
»Don Carlos / Wilhelm Tell«
  • Herbert Achternbusch
»Der gelbe Hahn der Nacht«
  • Jan Lauwers
»Sad Face / Happy Face«
  • Roland Schimmelpfennig
»Trilogie der Tiere«
  • Peter Shaffer
»Amadeus«
  • Falk Richter
»Unter Eis«

Über Ewald Palmetshofer

Ewald Palmetshofer, geboren 1978 in Linz, studierte in Wien Theologie und Philosophie/Psychologie auf Lehramt. 2008 wurde er in der Kritikerumfrage von Theater heute zum Nachwuchsdramatiker des Jahres gewählt und erhielt den Dramatikerpreis des Kulturkreises der Deutschen Wirtschaft. ›wohnen. unter glas‹ wurde für den Nestroy-Preis 2008 in der Kategorie Bester Nachwuchs nominiert. ›hamlet ist tot. keine schwerkraft‹ und ›faust hat hunger und ...

Mehr über Ewald PalmetshoferZur Autoren-Webseite

Ewald Palmetshofer
© Georg Petermichl
0 Artikel  0 €