Fanny Lewald Herausgegeben von: Gisela Brinker-Gabler Meine Lebensgeschichte

Meine Lebensgeschichte
 

Fanny Lewald Herausgegeben von: Gisela Brinker-Gabler Meine Lebensgeschichte

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Fanny Lewalds Lebensgeschichte: das ist der beispielhafte Weg einer bürgerlichen Frau aus Unterdrückung und Unselbständigkeit ins Freie. Es ist zugleich die Geschichte einer Frau, die als Schriftstellerin einen Raum für sich allein erobert. Fanny Lewalds Autobiographie zeugt von starkem Selbstbewußtsein, aber sie spart auch nicht die Zweifel aus, das Hin- und Hergerissenwerden, die Unsicherheiten und Ängste, die ein solcher Befreiungsversuch hervorruft.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 17,99
ISBN: 978-3-10-560709-1
lieferbar

304 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«

Über Fanny Lewald

Fanny Lewald (1811–1889) war eine der berühmtesten und erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen des neunzehnten Jahrhunderts. Zeitgenossen verglichen sie mit George Sand und Georg Eliot. Sie gehörte darüber hinaus zu den wenigen politisch denkenden Frauen ihrer Zeit. Als begeisterte Achtundvierzigerin machte sie keinen Hehl aus ihrer republikanischen Gesinnung. Und sie war eine konsequente Vorkämpferin der Frauenemanzipation, für die sie in ...

Mehr über Fanny Lewald

Gisela Brinker-Gabler, Professorin für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Binghamton University im US-Bundesstaat New York, studierte Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Köln und promovierte 1973.

Mehr über Gisela Brinker-Gabler

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €