Fredrik Backman Und jeden Tag wird der Weg nach Hause länger und länger

Novelle

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Stefanie Werner
Und jeden Tag wird der Weg nach Hause länger und länger
 

Fredrik Backman Und jeden Tag wird der Weg nach Hause länger und länger

Novelle

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Stefanie Werner
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der schwedische SPIEGEL-Bestseller-Autor Fredrik Backman erzählt eine Geschichte von Liebe und Familie, von Erinnerung und Abschied, von Trauer und Hoffnung.

Opa und Noah sitzen zusammen auf einer Bank. Auf einem besonderen Platz. Umgeben von Dingen, die ihnen etwas bedeuten: Opas Arbeitstisch, die Hyazinthen aus Omas Garten, Noahs Stofftierdrachen, den er von Opa bekommen hat. Auch Noahs Vater schaut auf dem Platz vorbei. Und Oma natürlich. Sie reden. Sie lachen. Sie schweigen. Mit jedem Tag wird der Platz ein bisschen kleiner und dämmriger. Und mit jedem Tag wächst die Liebe.

Eine kleine Geschichte. Eine große Botschaft der Liebe. Ein Buch wie ein Geschenk.

Vom Autor der Bestseller »Ein Mann namens Ove« und »Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid«.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 18,00 | € (A) 18,50
ISBN: 978-3-8105-3046-2
lieferbar

80 Seiten, gebunden
FISCHER Krüger
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Eine rührende kleine Geschichte mit einer großen Botschaft hat der schwedische Bestseller-Autor Fredrik Backman geschrieben.«
Westfalen-Blatt, 15.12.2019

»Ein schmales Buch, aber eine große Geschichte über das Leben, die Liebe und den Tod, das ist diese Novelle.«
Heiko Buhr, Lebensart im Norden, 01.10.2019

»eine kleine Geschichte mit einer guten Botschaft. [...] Sehr genüsslich zu lesen.«
Helmut Degenhart, NiederBayernTV Passau, 30.09.2019

»Die Geschichte ist wie ein schlagendes Herz voller Erinnerungen, die jeder für sich selbst übersetzen und sich zu eigen machen kann«
Sydsvenskan, 01.05.2017

»Die Geschichte feiert das Glück, sich verbunden zu fühlen, selbst wenn man loslassen muss.«
People Magazine, 01.01.2017

»Ein kleines Buch mit einer großen Botschaft – man will es wieder und wieder lesen.«
San Francisco Chronicle, 30.11.2016

»Backmans Worte lassen uns lachen, weinen, seufzen und tief Luft holen. Ehrlich, authentisch und wunderschön.«
The Book Reporter, 01.11.2016



Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Marian Izaguirre
»Als die Träume noch uns gehörten«
  • Lili Reinhart
»Swimming Lessons – freischwimmen«
  • Peter Prange
»Winter der Hoffnung«
  • Camille Aubray
»Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten«
  • Jill Mansell
»Das zauberhafte Hochzeitshotel«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«

Über Fredrik Backman

Fredrik Backman ist mit über 10 Millionen verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Schriftsteller Schwedens. Sein erster Roman ›Ein Mann namens Ove‹ wurde zu einem internationalen Phänomen; die Verfilmung mit Rolf Lassgård war für zwei Oscars nominiert, ein Remake mit Tom Hanks ist in Planung. Auch Fredrik Backmans folgende Romane eroberten die obersten Ränge der Bestsellerlisten in Deutschland, Schweden, den USA und vielen anderen Ländern; sein Werk wird in 40 Sprachen übersetzt. Backmans Roman ›Britt-Marie hier‹ wurde ebenfalls fürs Kino verfilmt. Der Autor lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Solna bei Stockholm.

Mehr über Fredrik BackmanZur Autoren-Webseite

Fredrik Backman
Foto: Gaby Gerster
0 Artikel  0 €