Friederike Bauer Kofi Annan

Ein Leben

Kofi Annan
 

Friederike Bauer Kofi Annan

Ein Leben

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

UN-Generalsekretär Kofi Annan ist erfolgreicher als die meisten seiner Vorgänger. Er hat den Friedensnobelpreis erhalten und genießt weltweit großen Respekt. Durch seine integrierende Persönlichkeit und seinen Einsatz, u.a. im Kampf gegen Aids, in der Irak-Krise und bei der Reform der Weltorganisation, hat er den Vereinten Nationen wieder Glaubwürdigkeit geschenkt. Über die Person Annans - seine privilegierte Kindheit in Ghana, die prägenden Jahre in USA und Europa, seine Ehe mit Nane Lagergren - ist jedoch sehr wenig bekannt. Dabei verkörpert er selbst wie kaum jemand die Idee der Völkerverständigung und grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.



Buch empfehlen

Bibliografie

Biographie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-16148-5
lieferbar

368 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Yann Martel

+
Jörg Maurer

+
Thorsten Nagelschmidt

+
Lori Nelson Spielman

+
Peter Prange

+
Daniel Speck

+
Lize Spit

+
Ilija Trojanow

+
Klaus-Peter Wolf

+
Alain de Botton

+
Marion Brasch

+
Laetitia Colombani

+
Jennifer Egan

+
Orkun Ertener

+
Mark Forsyth

+
Hélène Gestern

+
Valentin Groebner
»Lob der guten Buchhandlung«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • »Leselust im Frühling«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«

Über Friederike Bauer

Friederike Bauer, geboren 1963, studierte Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Politik in München und Los Angeles. Sie volontierte bei der FAZ, wurde Redakteurin und arbeitete bis 2001 zwei Jahre als FAZ-Korrespondentin in Berlin. Anschließend kehrte sie nach Frankfurt in die Außenpolitik-Redaktion zurück; seit 2006 ist sie als freie Journalistin und Autorin tätig. Ihr besonderes Augenmerk gilt seit langem den Vereinten Nationen mit all ...

Mehr über Friederike Bauer

Friederike Bauer
Foto: Bert Bostelmann

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €