Herausgegeben von: Sabine Schiffner Frühling, ja du bists!

Geschichten und Gedichte

Frühling, ja du bists!
 

Herausgegeben von: Sabine Schiffner Frühling, ja du bists!

Geschichten und Gedichte

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Frühlingsgefühle. Ahnungsvoll trägt das blaue Band des Frühlings einen Duft von Zukunft durch die Lüfte. Und nicht nur die Natur keimt, auch in uns Menschen schlägt so einiges aus. Der Winterschlaf ist zu Ende, die Welt wird bunt – und endlich auch ein bisschen wärmer.

Mit Gedichten von Joseph von Eichendorff, Theodor Storm, Thomas Mann und anderen.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Anthologie

Taschenbibliothek Preis € (D) 10,00 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-52060-2
lieferbar

FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Ilija Trojanow
»EisTau«
  • Verena Lueken
»Anderswo«
  • Thorsten Nagelschmidt
»Der Abfall der Herzen«
  • Björn Kern
»Einmal noch Marseille«
  • Verena Carl
»Die Lichter unter uns«
  • Peter Stamm
»Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt«
  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Marlene Streeruwitz
»Flammenwand.«
  • Gerhard Roth
»Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier«
  • Arnold Stadler
»New York machen wir das nächste Mal«

Über Sabine Schiffner

Sabine Schiffner, geboren 1965 in Bremen, Studium der Theaterwissenschaften und Germanistik in Köln, lebt und arbeitet auf Mallorca. Ihr Debütroman »Kindbettfieber« erschien im S. Fischer Verlag und wurde mit dem Jürgen-Ponto-Preis 2005 ausgezeichnet. Zuletzt erschien der Gedichtband »male«. Für ihre Gedichte erhielt sie u.a. den Martha-Saalfeld-Förderpreis.Literaturpreise:Wahl zum Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland, 2007Arbeitsstipendium ...

Mehr über Sabine Schiffner

Sabine Schiffner
Foto: Hans Günter Contzen, Köln

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €