Gary Alexander Weisses Gift


Übersetzt von: Ursula von Poellheim
Weisses Gift
 

Gary Alexander Weisses Gift


Übersetzt von: Ursula von Poellheim
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Zu Superintendent Bamsan Kiets Leidwesen ist seine Stadt Luong offenbar auf dem besten Weg, eine Drehscheibe des internationalen Rauschgifthandels zu werden. Wer sind die Drahtzieher? Alle, die in Luong etwas zu sagen haben, scheinen mitzumischen.
In Kiets raffinierte Falle tappt allerdings eine höchst unerwartete Beute – mit explosiven Folgen ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-30616-9
lieferbar

198 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover 2«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesenzorn«
  • Anna Schneider
»Grenzfall - Der Tod in ihren Augen«
  • Wiebke Lorenz
»Einer wird sterben«
  • Stephan Ludwig
»Zorn - Zahltag«
  • Jörg Maurer
»Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«

Über Gary Alexander

Gary Alexander, Schriftsteller, veröffentlichte u. a. Krimis um den Superintendent Bamsan Kiet.

Mehr über Gary Alexander

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €