Herausgegeben von: Till Müller-Heidelberg + Elke Steven + Marei Pelzer + Martin Heiming + Heiner Fechner + Rolf Gössner + Ulrich Engelfried Grundrechte-Report 2014

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der alternative Verfassungsschutzbericht

Der Grundrechte-Report dokumentiert die Verletzung der verfassungsmäßig garantierten Grundrechte der Bürger und Bürgerinnen in Deutschland. Die Themen reichen von der globalen Massenüberwachung durch Geheimdienste und dem Versagen der Behörden im Fall des »Nationalsozialistischen Untergrunds« über die Abschottung gegenüber Flüchtlingen und die Inkaufnahme ihres Tausendfachen Todes im Mittelmeer, kriegsrelevante Forschung an deutschen Universitäten bis zur Verweigerung sozialer Menschenrechte für eingewanderte Unionsbürger und die Auferstehung frühkapitalistischer Arbeitsverhältnisse. Ein wichtiges Buch.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Handbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-03018-7
lieferbar

240 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Sehr informativ und aufrüttelnd dieser alternative Verfassungsbericht.«
Regine Hamacher, ran – Das junge Magazin für Gewerkschaften, August 2014

»Das Gegenteil einer Gute-Nacht-Lektüre – in Zeiten von Big Data ein Weckruf für alle, die wissen wollen, was aus ihren Albträumen in der Realität geworden ist.«
Christian Bommarius, Berliner Zeitung, 05.07.2014

»Im Jahre eins nach Bekanntwerden der Massenüberwachung durch amerikanische und britische Geheimdienste wirkt das Schrille plötzlich angemessen.«
Wolfgang Janisch, Süddeutsche Zeitung, 04.06.2014



Buchtipps

Nachschlagewerke, Jahrbücher, Lexika

  • »Grundrechte-Report 2017«
  • »UNICEF-Report 2016«
  • »Grundrechte-Report 2016«
  • »Globale Trends 2015«
  • »Grundrechte-Report 2015«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach Chronik Deutschland 1949-2014«
  • »Grundrechte-Report 2013«
  • Institut für Demoskopie Allensbach
»Generali Altersstudie 2013«
  • »Globale Trends 2013«
  • »Der Fischer Weltalmanach Länderatlas«
  • Alva Gehrmann

+
Sandra Müller
»Der Fischer Weltalmanach für Kinder«
  • »Fischer Lexikon Publizistik Massenkommunikation«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Lyndal Roper
»Der Mensch Martin Luther«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«
  • Simon Sebag Montefiore
»Die Romanows«
  • Eckstein
»Eckstein Jumbo 7«
  • Mark Lukach
»Abgedreht - Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose«
  • Rainer Erlinger
»Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?«
  • »Welzers Welt«
  • Ernst Klee
»Auschwitz – Täter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde«

Über Till Müller-Heidelberg + Elke Steven + Marei Pelzer + Martin Heiming + Heiner Fechner + Rolf Gössner + Ulrich Engelfried

Der Grundrechte-Report wird herausgegeben von renommierten Bürgerrechtsorganisationen, darunter die Humanistische Union, die Neue Richtervereinigung, PRO ASYL und der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein.

Mehr über Till Müller-Heidelberg

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €