Gustav Schwab Die schönsten Sagen des klassischen Altertums

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums
 

Gustav Schwab Die schönsten Sagen des klassischen Altertums

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Sisyphosarbeit und Ödipuskomplex, Damoklesschwert und Achillesferse: In unserer Sprache wimmelt es nur so von Begriffen, die aus der antiken Sagenwelt stammen. Welche Geschichten aber verbergen sich eigentlich dahinter? – Wenn es ein Buch gibt, das auf diese Frage prägnante und lebendige Antworten geben kann, so ist es bis heute Gustav Schwabs berühmte Sammlung aus dem 19. Jahrhundert.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 16,00 | € (A) 16,50
ISBN: 978-3-596-90033-6
lieferbar

1008 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Michael Kumpfmüller
»Tage mit Ora«
  • Marion Brasch
»Lieber woanders«
  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Reinhard Kaiser-Mühlecker
»Enteignung«
  • Ilija Trojanow
»Doppelte Spur«
  • Heinrich Mann

+
Thomas Mann
»Briefwechsel«
  • Michael Lentz
»Innehaben«
  • Thorsten Nagelschmidt
»Arbeit«
  • »Herzensfreundin«
  • Ingo Schulze
»Peter Holtz«
  • »Schöne Ferien! Geschichten für die glücklichste Zeit des Jahres«
  • Günter de Bruyn
»Mein Brandenburg«

Über Gustav Schwab

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €