H.P. Lovecraft Herausgegeben von: Leslie Klinger H. P. Lovecraft. Das Werk

Große kommentierte Ausgabe

Originalsprache: Amerikanisch
H. P. Lovecraft. Das Werk
 

H.P. Lovecraft Herausgegeben von: Leslie Klinger H. P. Lovecraft. Das Werk

Große kommentierte Ausgabe

Originalsprache: Amerikanisch
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»H. P. Lovecraft – Das Werk« ist ein aufwändig ausgestatteter Prachtband, der alle wichtigen Arkham-Erzählungen in sorgfältiger Neuübersetzung enthält. Rund 300 oft vierfarbige Abbildungen zeigen Originalillustrationen, Cover, Filmplakate, Originalschauplätze und vieles mehr. Über 1000 Anmerkungen beleuchten sämtliche Aspekte von Lovecrafts Leben und Werk. Die definitive Ausgabe für alle Lovecraft-Fans, Horror-Experten und Freunde schöner Bücher.
H. P. Lovecraft ist neben Edgar Allan Poe DER Klassiker der modernen Horrorliteratur. Seine phantastischen Erzählungen erscheinen, im Original wie auch in zahlreiche Sprachen übersetzt, in hohen Auflagen und finden weltweit allergrößte Leserresonanz. Leslie S. Klinger präsentiert in »H. P. Lovecraft – Das Werk« die besten Erzählungen, reich bebildert und mit einem ausführlichen Kommentar versehen.
Der Neuübersetzung aus der Feder zweier ausgewiesener Lovecraft-Kenner gelingt es erstmals, Lovecrafts speziellen Stil und die besondere Atmosphäre seiner Erzählungen in deutscher Sprache schillern zu lassen.
»Sowohl dem glücklichen Leser, der sich zum ersten Mal in das verlockende Dickicht von Lovecrafts Prosa wagt, als auch dem erfahrenen Verehrer der Älteren Götter garantiert dieses unerlässliche Buch eine Fülle neuer Erkenntnisse. Mit dieser Ausgabe lesen wir den vielleicht bedeutendsten unheimlich-phantastischen Autor, der je gelebt hat, völlig neu.« Alan Moore



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 78,00 | € (A) 80,20
ISBN: 978-3-596-03708-7
lieferbar

912 Seiten, gebunden
FISCHER Tor
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Einen vergnüglich[...] zu lesenden Schatz birgt die prachtvolle Werkausgabe, annotiert von Leslie Klinger.«
Tobias Sedlmaier, Neue Zürcher Zeitung, 06.04.2018

»Für alle Menschen, die ihn besser verstehen wollen, gibt es jetzt ›Lovecraft. Das Werk‹. [...] [Klingers] akribische Arbeit ist insbesondere in diesem Fall bemerkenswert.«
Lars Brinkmann, Konkret, 01.02.2018

»Eine neue Werkausgabe lädt 70 Jahre nach seinem Tod dazu ein, Lovecrafts Pandämonium neu zu entdecken.«
Darmstädter Echo, 28.12.2017

»Diesen Band will, diesen Band muss man einfach haben. Und das gilt für Neu-Einsteiger wie Kenner gleichermaßen.«
Helmut Petzold, Bayerischer Rundfunk, 02.12.2017

»Ein gelungener Einstieg in Lovecrafts nihilistische Albtraumwelten ist der Band aber fraglos.«
Moritz Honert, Der Tagesspiegel, 13.11.2017

»geglückte Werkausgabe, die sehr intensiv auf die zeitgenössischen Umstände der innertextlichen Bezüge eingeht und darüber hinaus ein breites Spektrum an Perspektiven auf Lovecraft ermöglicht.«
Markus K. Korb, fantasyguide, 02.11.2017

»Lovecraft, das Werk, ist in seinen besten Teilen gewaltig. Lovecraft, der Mensch, ist ein lehrreicher Idiot.«
Wieland Freund, Die Welt, 31.10.2017

»Der Schriftsteller H.P. Lovecraft (1890-1937) ist neben Edgar Allan Poe der Klassiker der modernen Horrorliteratur.«
Morgenpost am Sonntag, 15.10.2017



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Kate Saunders
»Lavendelblauer Sommer in der Provence«
  • Pierre Lagrange
»Schatten der Provence«

Über H.P. Lovecraft

H. P. Lovecraft (1890-1937) ist der einflussreichste und beliebteste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts. Seine Erzählungen erschienen zu seinen Lebzeiten vor allem in Magazinen wie »Weird Tales« und werden heute in Millionenauflagen gedruckt und gelesen.

Mehr über H.P. Lovecraft

Mehr zu diesem Buch

Zu tor-online.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €