Homer Ilias

Originalsprache: Altgriechisch
Übersetzt von: Johann Heinrich Voß
Ilias
 

Homer Ilias

Originalsprache: Altgriechisch
Übersetzt von: Johann Heinrich Voß
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Homers »Ilias« erzählt vom legendären Kampf der Stadt Troja gegen das griechische Heer unter Achill, dem genialen Einzelkämpfer, der die Götter auf seiner Seite hat und nur an seiner Ferse verwundbar ist. Die »Achillesferse« gehört seither zu einem der wichtigsten geflügelten Worte der griechischen Mythologie, und mit ihrem »trojanischen Pferd« ist die »Ilias« auch in der Welt der Computer bis heute präsent. Homers Epos verdichtet und komponiert Jahrhunderte altes Erzählmaterial zu einem gewaltigen Bilderstrom voller Intrigen, tragischer Helden und schöner Frauen.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,50 | € (A) 12,90
ISBN: 978-3-596-90190-6
lieferbar

496 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • Roberto Bolaño
»Chilenisches Nachtstück«
  • Regina Porter
»Die Reisenden«
  • J.M. Coetzee
»Der Tod Jesu«
  • J.M. Coetzee
»Die Kindheit Jesu«
  • Eric-Emmanuel Schmitt
»Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte«
  • Jorge Bucay
»Was Märchen über dich erzählen«
  • David Byrne
»Wie Musik wirkt«
  • Ismail Kadare
»Geboren aus Stein«
  • Gabriel García Márquez
»Hundert Jahre Einsamkeit«
  • Roberto Bolaño
»Monsieur Pain«
  • Jane Austen
»Emma«
  • Christina Dalcher
»Vox«

Über Homer

Homer gilt als Autor der "Ilias" und "Odyssee" und damit als erster Dichter des Abendlandes.

Mehr über Homer

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €