Homer Odyssee


Übersetzt von: Johann Heinrich Voß
Odyssee
 

Homer Odyssee


Übersetzt von: Johann Heinrich Voß
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das Epos von König Odysseus ist zu einem Urmythos der abendländischen Kultur geworden. Odysseus kann durch seine Beharrlichkeit und seinen Einfallsreichtum von seiner verworrenen Reise heimkehren. Die imaginative Kraft, die heldenhafte Größe dieser über 2500 Jahre alten Geschichte besticht noch heute mit ihrer bilderreichen Schönheit und ihrem reichen Schatz an irrwitzigen Geschichten.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-90019-0
lieferbar

416 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • V.S. Naipaul
»Das Rätsel der Ankunft«
  • S. Sjón
»CoDex 1962«
  • Édouard Louis
»Wer hat meinen Vater umgebracht«
  • Roberto Bolaño
»Chilenisches Nachtstück«
  • Katie Hale
»Mein Name ist Monster«
  • Gerwin van der Werf
»Der Anhalter«
  • Richard Powers
»Die Wurzeln des Lebens«
  • Laetitia Colombani
»Das Haus der Frauen«
  • J.M. Coetzee
»Der Tod Jesu«
  • Regina Porter
»Die Reisenden«
  • Eric-Emmanuel Schmitt
»Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte«
  • J.M. Coetzee
»Die Kindheit Jesu«

Über Homer

Homer gilt als Autor der "Ilias" und "Odyssee" und damit als erster Dichter des Abendlandes.

Mehr über Homer

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €