Ilona Einwohlt Illustriert von: Katharina Vöhringer Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch

Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch
 

Ilona Einwohlt Illustriert von: Katharina Vöhringer Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein Wegweiser durch die Pubertät

Dieses Buch muss niemandem peinlich sein! Ängste und Sorgen, verwirrende Gefühle, körperliche Veränderungen, einfach unglaublich viel Neues und Unbekanntes - all das bringt die Pubertät mit sich. Und meist möchte man all diese Dinge nicht unbedingt mit einem Erwachsenen teilen. Umso hilfreicher ist es, wenn man alle wichtigen Infos in einem Buch findet, locker und frech und vor allem verständlich und verständnisvoll. Genau das bietet dieses Aufklärungsbuch: Schnoddrig frech, offen und neugierig lavieren die beiden Teenager Pia und Paul sich gemeinsam mit ihren Lesern durch den Wahnsinn, der sich Pubertät nennt. Mitten aus dem Leben, nehmen sie kein Blatt vor den Mund, wenn es um die erste Periode, den ersten Samenerguss, Pickel oder Verliebtsein geht. Antworten auf ihre Fragen finden die Leser in einfach verständlichen und sachlich fundierten Erklärtexten.


Niemals peinlich, immer dicht am Alltag der Kinder und mit viel Witz und Charme finden junge Leser hier alles über ihren Körper, die Liebe, Gefühle, Sex und sonstige Herausforderungen in dieser aufregenden Zeit.

Poppig und frech illustriert, nimmt man dieses Buch jederzeit gerne zur Hand – ganz ohne sich zu schämen.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 15,00 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5502-5
lieferbar

120 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Antworten auf ihre Fragen […] finden die Leser in einfach verständlichen und sachlich fundierten Erklärtexten. Das Buch ist ganz nah dran, authentisch und frech.«
Passauer Neue Presse, 10.04.2018

»Dieses unterhaltsame, schnoddrig-direkte Buch liefert jungen Leser*innen Antworten zu allen Fragen, die sich in der aufregenden Zeit der Pubertät stellen.«
Bangerang, 01.03.2018

»Das Lesen des Sachbuchs macht großen Spaß. Das liegt an den frechen, witzigen Zeichnungen und am Tagebuch von Pia und Paul.«
Abendzeitung, 09.02.2018

»Ein tolles Buch, das Ängste, Zweifel und Unsicherheiten geradezu wegbläst.«
Verena Hoenig, Deutsche Presse Agentur, 01.02.2018

»Das Buch ist eine Mischung aus spannendem Tagebuch, Biobuch und Nachschlagewerk – cool gemacht, die Zeichnungen sind besser als wenn es Fotos wären.«
Nathanael Koszudowski, Buecherkinder, 01.01.2018

»Alle wichtigen Themen sind seriös aufgearbeitet, [...] und mit witzigen Illustrationen versehen. Eine vergnügliche und lehrreiche Lektüre für Pubertierende und ihre Familie.«
Katharina Siegenthaler, querlesen, 01.12.2017

»Aufklärungsbücher gibt es viele. Manche knallhart sachlich, wenige so locker und heiter wie dieses, das angesichts des Themas nicht zimperlich ist.«
Heide German, Darmstädter Echo, 01.12.2017

»Die vielen bunten Zeichnungen aber sind zugleich sachlich und lustig. Durch sie bekommt dieses Aufklärungsbuch die richtige Leichtigkeit. Gelungen ist auch die Themenvielfalt [...]«
Agnes Sonntag, Spiegel Online, 02.10.2017



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«

Über Ilona Einwohlt

Ilona Einwohlt, geboren 1968, studierte in Frankfurt am Main und Granada Germanistik und Romanistik. Heute ist sie erfolgreiche Autorin und schreibt besonders Geschichten und Sachbücher über das, was Mädchen interessiert und bewegt. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Darmstadt.

Mehr über Ilona EinwohltZur Autoren-Webseite

Ilona Einwohlt
Foto: Thomas Kowallik

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €