Ingvar Ambjörnsen Ausblick auf das Paradies


Übersetzt von: Gabriele Haefs
Ausblick auf das Paradies
 

Ingvar Ambjörnsen Ausblick auf das Paradies


Übersetzt von: Gabriele Haefs
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der 1. Teil der Elling-Tetralogie vom norwegischen Kultautor Ingvar Ambjörnsen

Schauplatz ist eine Plattenbausiedlung am Rande von Oslo, Ambjörnsens Held ein zweiunddreißigjähriger Frührentner – Elling. Nach dem Tod seiner Mutter installiert er ein teures Fernglas in seiner Wohnung, richtet es auf den Nachbarblock und verfolgt Abend für Abend, was sich hinter den erleuchteten Fenstern abspielt. Er beobachtet kleine entlarvende Details, verpaßt den Personen Namen, Geschichten und Lebensläufe, dichtet Handlungen und Gespräche. Seine Phantasien werden immer absurder, seine Spekulationen immer abenteuerlicher – doch die eigene Wirklichkeit holt ihn am Ende ein.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-560761-9
lieferbar

208 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Elke Vesper
»Verlust und Aufbruch«

Über Ingvar Ambjörnsen

Ingvar Ambjörnsen, geboren 1956 im südnorwegischen Tonsberg, war Schriftsetzer, Gärtner, Fabrikarbeiter und Pfleger in einer psychiatrischen Klinik. 1996 erhielt er den Brage-Preis des Norwegischen Verlegerverbandes. Mit seinem liebenswerten Helden ›Elling‹ schuf er eine Romanfigur, die – nicht zuletzt durch die Verfilmungen – auch außerhalb Norwegens Kult wurde.

Mehr über Ingvar Ambjörnsen

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €