J. D. Rinehart Die Chroniken von Toronia – Das verlorene Reich. (Bd. 2)

Die Chroniken von Toronia – Das verlorene Reich. (Bd. 2)
 

J. D. Rinehart Die Chroniken von Toronia – Das verlorene Reich. (Bd. 2)

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Sie wurden in einer schicksalhaften Nacht geboren und dazu auserkoren, ein ganzes Land zu retten: Die Drillinge Gulph, Tarlan und Elodie kommen als uneheliche Kinder des grausamen Königs Brutan zur Welt und wachsen getrennt voneinander auf, während Brutan eine gnadenlose Schreckensherrschaft über das Königreich Toronia ausübt. Die Hoffnung des ganzen Landes liegt auf der großen Prophezeiung, welche die Bürger Toronias endlich von ihren Qualen erlösen soll. Niemand anderes als die Drillinge selbst sind imstande, Brutan, ihren eigenen Vater, zu stürzen.
Doch obwohl die Geschwister mit jeweils ganz eigenen magischen Fähigkeiten ausgestattet sind, ist der Kampf gegen ihre Widersacher erbitterter, als sie es sich je hätten ausmalen können. Denn ihr bereits totgeglaubter Vater ist wieder auferstanden – und er schart eine Armee der Untoten um sich ...
Wird es den Drillingen dennoch gelingen, ihre Heimat Toronia zu retten und von dem Grauen der Tyrannei Brutans zu befreien?

So gewaltig wie ›Game of Thrones‹: Der zweite Band der packenden Fantasy-Trilogie um
Macht und Schicksal, Liebe und Verrat, Sieg und Niederlage.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Friedrich Pflüger

Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-7373-5324-3
lieferbar

512 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Dieser aufregende, mystische und kreative Jugendroman zieht seine Leser sofort in den Bann. […] Spannend, kurzweilig, zauberhaft – ab nach Toronia!«
Bücher, Spiele und Co, 22.03.2017

»Von Anfang bis Ende spannend. Ruhige, einfache Erzählweise, sehr fantasievoll.«
Evelyn Vogelgesang, EKZ Bibliotheksservice, 10.01.2017



Buchtipps

All Age / Jugendbuch

  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und die Weisheit der Eulen«
  • Tahereh Mafi
»Wie du mich siehst«
  • Jack Henseleit
»Echt böse! Vampire sterben einsam«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • Tanya Stewner
»Schneefunkelwunder«
  • Sandy Hall
»Klar ist es Liebe«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Harriet Reuter Hapgood
»Ein bisschen wie Unendlichkeit«
  • Rhiannon Thomas
»Liebe brennt ewig«
  • Matthew J. Kirby
»An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York«
  • Sabine Stehr
»Duden Leseprofi – Die Wusels sind los, 2. Klasse«

Über J. D. Rinehart

J. D. Rinehart lebt in Nottinghamshire, England. Wenn er nicht gerade schreibt, besichtigt er Burgen, schaut Filme oder streift mit seiner Dänischen Dogge Sir Galahad durch die Natur.

Mehr über J. D. Rinehart

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €