Jack Higgins Memoiren eines Gigolos

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Halbe-Bauer, Manfred Halbe-Bauer
Memoiren eines Gigolos
 

Jack Higgins Memoiren eines Gigolos

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Halbe-Bauer, Manfred Halbe-Bauer
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Um als Schriftsteller möglichst im Range eines Hemingway Ruhm zu ernten, tummelt sich der Vorstadt-Gigolo Oliver auf dem Parkett der Liebe. Seine Betrachtungen über die Frauen und seine Erfahrungen mit ihnen verleihen diesem Roman eine höchst delikate und pikante Note.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-561468-6
lieferbar

192 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«
  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Paige Toon
»Nur in dich verliebt«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Tommy Jaud
»Der Löwe büllt«
  • Viola Shipman
»Ein Cottage für deinen Sommer«
  • Tilman Spreckelsen
»Die Nordseefalle«
  • Mary Kay Andrews
»Der geheime Schwimmclub«
  • Marian Izaguirre
»Als die Träume noch uns gehörten«

Über Jack Higgins

Jack Higgins ist eines der vielen Pseudonyme, unter denen der 1929 in Newcastle geborene Autor Harry Patterson Thriller veröffentlicht. Von seinen mehr als 60 Titeln wurden viele zu Bestsellern, teilweise mit Gesamtauflagen von über 5 Millionen verkauften Exemplaren. Mehrere seiner Bücher wurden verfilmt.

Mehr über Jack Higgins

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €