Andrea Camilleri Jagdsaison

Jagdsaison
 

Andrea Camilleri Jagdsaison

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Mit dem Postschiff ›König von Italien‹ kehrt 1880 nach langen Jahren in der Fremde ein Mann nach Vigàta zurück und eröffnet eine Apotheke. Als kurz darauf gleich mehrere mysteriöse Todesfälle eintreten, wird er zum Vertrauten der heimgesuchten Familie Peluso und heiratet am Ende die einzige Überlebende, die junge Marchesa Antonietta. Neun Tote in wenigen Monaten, doch erst der neue Kommandant beginnt an der Zufälligkeit dieser Schicksalsschläge zu zweifeln.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch
Originalsprache: Italienisch
Übersetzt von: Monika Lustig

Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-596-19365-3
lieferbar

160 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • Alaa al-Aswani
»Der Jakubijân-Bau«
  • Édouard Louis
»Im Herzen der Gewalt«
  • Richard Powers
»ORFEO«
  • Alain de Botton
»Der Lauf der Liebe«
  • Kenzaburô Ôe
»Der Tag, an dem Er selbst mir die Tränen abgewischt«
  • Emmanuelle Pirotte
»Heute leben wir«
  • Yasmina Reza
»Babylon«
  • Colson Whitehead
»Underground Railroad«
  • Roberto Bolaño
»Telefongespräche«
  • Yasmina Reza
»Eine Verzweiflung«
  • Fernando Pessoa
»Lissabon - Lisboa«
  • Carla Guelfenbein
»Die andere Seite der Seele«

Über Andrea Camilleri

Andrea Camilleri, 1925 in der sizilianischen Provinz Agrigento geboren, lebt in Rom. Er ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Theaterregisseur. Als Erfinder des Commissario Montalbano und mit seinen überaus unterhaltsamen historischen Romanen begeistert der Autor italienische wie deutsche Leser und steht mit jedem seiner Bücher in Italien auf der Bestsellerliste.

Mehr über Andrea Camilleri

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €