Jeanette Øbro + Ole Tornbjerg Schrei in Flammen

Originalsprache: Dänisch
Übersetzt von: Günther Frauenlob, Maike Dörries
Schrei in Flammen
 

Jeanette Øbro + Ole Tornbjerg Schrei in Flammen

Originalsprache: Dänisch
Übersetzt von: Günther Frauenlob, Maike Dörries
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

VOM DÄNISCHEN ERFOLGS-KRIMIDUO ØBRO & TORNBJERG, AUSGEZEICHNET VON JUSSI ADLER-OLSEN.
Der neue Fall für Psychologin und Profilerin Katrine Wraa – direkt von der dänischen Bestsellerliste.

»Mein Tod war grausam. Ich verbrannte in lodernden, verzehrenden Flammen, und nach der ersten Berührung von Feuer und Fleisch gab es kein Zurück mehr. Die Zeit blieb stehen. Die Unendlichkeit begann, und dann war Schluss.«

Mitten in Kopenhagen wird einem ausgebrannten Auto die verkohlte Leiche einer Frau gefunden. Zum Entsetzen aller stellt sich heraus, dass die Frau noch am Leben war, als das Auto angezündet wurde. Wer war sie? Und wer wollte ihren grausamen, aufsehenerregenden Tod? Die Ermittlungen führen die Kriminalpsychologin Katrine Wraa und ihren Partner Jens Høgh in die Seelenabgründe von Tätern, Opfern, Gangstern und Mitläufern – die mit ihrer ganz eigenen Logik alles nur Erdenkliche versuchen, um ihr wahres Gesicht zu verbergen.

»Ein Netz, das sich immer weiter zusammenzieht: teuflisch!« Børsen



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-402093-8
lieferbar

656 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»›Schrei in Flammen‹ hat alles, was ein guter Kriminalroman braucht«
Kriminetz, 10.02.2014

»Spannung auf hohem Niveau«
Petra Pluwatsch, Kölner Stadt-Anzeiger, 10.01.2014

»Ein überaus und in jeder Hinsicht absolut gelungener Pageturner, der wie der Vorgänger ohne brutales Blutvergießen auskommt. Unbedingt und nicht nur als Fortsetzung überall empfohlen.«
Mareike Liedmann, EKZ Bibliotheksservice, 30.12.2013



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«

Über Jeanette Øbro + Ole Tornbjerg

Das Autorenduo Øbro & Tornbjerg gehört zu den international erfolgreichen Shootingstars der dänischen Kriminalszene. Jeanette Øbro, geboren 1969, war als Tänzerin, Hebamme, Mediendesignerin und Beraterin tätig. Ole Tornbjerg, geboren 1967, hat Kommunikationswissenschaften studiert und arbeitete als Produzent und Regisseur für Film und Fernsehen. Die beiden Autoren sind miteinander verheiratet und leben mit ihren drei Kindern in Hillerød. Øbro & ...

Mehr über Jeanette Øbro

Jeanette Øbro
Foto: Les Kaner

Das Autorenduo Øbro & Tornbjerg gehört zu den international erfolgreichen Shootingstars der dänischen Kriminalszene. Jeanette Øbro, geboren 1969, war als Tänzerin, Hebamme, Mediendesignerin und Beraterin tätig. Ole Tornbjerg, geboren 1967, hat Kommunikationswissenschaften studiert und arbeitete als Produzent und Regisseur für Film und Fernsehen. Die beiden Autoren sind verheiratet und leben mit ihren drei Kindern in Hillerød. Øbro & Tornbjerg ...

Mehr über Ole Tornbjerg

Ole Tornbjerg
Foto: Morten Holtum

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €