Jeffrey Ashford Noch 6 Tage zu leben

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Margitta de Hervás
Noch 6 Tage zu leben
 

Jeffrey Ashford Noch 6 Tage zu leben

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Margitta de Hervás
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Auf einmal ist auch das Privatleben des Polizeiconstable Brady gefährlich geworden. Anonyme Anrufer und Briefschreiber bedrohen ihn, seine Frau, das Kind. Ein Unbekannter fordert ihn auf, die Stadt innerhalb von 6 Tagen zu verlassen.
Erst allmählich wird Brady klar, wer hinter diesen Drohungen steckt. Und als er endlich beginnt, sie ernst zu nehmen, ist es schon fast zu spät ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-31121-7
lieferbar

140 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«

Über Jeffrey Ashford

Jeffrey Ashford ist eines der Pseudonyme, unter denen Roderic Jeffries, Sohn des berühmten Krimi-Autors Graham Montague Jeffries, Kriminalgeschichten veröffentlichte.

Mehr über Jeffrey Ashford

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €