John Boyne Illustriert von: Oliver Jeffers Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Adelheid Zöfel
Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket
 

John Boyne Illustriert von: Oliver Jeffers Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Adelheid Zöfel
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Vom Mut, anders zu sein

Eine wunderbar phantasievolle Parabel von John Boyne, dem Autor von ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹ – nicht nur für Kinder

Die Brockets sind eine absolut normale Familie – bis auf Barnaby. Denn der schwebt! Und so gern er es auch lassen würde, es gelingt ihm nicht. An einem schicksalhaften Tag geschieht das Unfassbare: Barnaby schwebt davon, immer weiter, hoch in den Himmel hinein. So beginnt eine magische Reise durch die Welt, in der Barnaby höchst sonderbare Abenteuer erlebt. Er lernt eine Reihe kurioser und liebenswerter Freunde kennen. Und am Ende begreift er, dass er so normal wie seine Eltern gar nicht sein möchte: Er ist froh, anders zu sein.

+ Nominiert für die CILIP Carnegie Medal 2013 (Longlist)
+ Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 (Jugendjury)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 8,99 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-596-81193-9
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»dass es vollkommen in Ordnung ist, anders zu sein. Und das kann man Kindern nicht oft genug erzählen.«
Maren Keller, KulturSpiegel, 03.03.2020

»Eine amüsante Abenteuergeschichte vom Unglück und Glück anders zu sein.«
Westdeutscher Rundfunk, KiRaKa (WDR 5), 21.02.2020

»John Boyne hat wieder einen klugen, tiefsinnigen Roman für Kinder geschrieben, der voller skurrilem Humor steckt und trotzdem thematisch lange nachhallt.«
Literaturkurier, 09.01.2020

»So sehen gute Kinderbücher aus!«
Simone Leinkauf, Buchmarkt, 08.01.2020

»Herausgekommen ist ein Freakroman der poetischen Sorte, eine moderne Odysee, ein Liliputheldenepos mit Schmerz und Humor dicht nebeneinander.«
Christine Paxmann, Eselsohr, 08.01.2020

»Das moderne Märchen des Barnaby Brocket ist ein wunderbar absurdes komisches und spielerisches Buch das Mut macht.«
LUCHS-Preis Januar 2014, Aus der Jury Begründung, Die Zeit, 09.01.2014

»John Boyne schreibt Kinderbücher, die man auch noch lesen kann, wenn man erwachsen ist.«
Hartmut el Kurdi, Die Zeit, 09.01.2014

»Absolut gelungen!«
Beate Rose, Südwest Presse, 08.10.2013



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Die magischen Zwillinge«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit«
  • Andreas Schlüter
»Survival - Von Haien umzingelt«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Die Belagerung von Hot Hole«
  • Valija Zinck
»Penelop und die zauberblaue Nacht«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep – Stimme der Finsternis«
  • Kathrin Tordasi
»Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende«
  • Dan Jolley
»Waterland - Aufbruch in die Tiefe«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Nehmt euch in Acht!«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. In den Fängen der Hydra. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Chris Colfer
»Land of Stories: Das magische Land 4 - Ein Königreich in Gefahr«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«

Über John Boyne

John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er ist der Autor von neunzehn Romanen, darunter ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹, der sich weltweit über zehn Millionen Mal verkaufte, zahlreiche internationale Buchpreise gewann und mit großem Erfolg verfilmt wurde. John Boynes Romane wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt.

Mehr über John BoyneZur Autoren-Webseite

John Boyne
Foto: Chris Close
0 Artikel  0 €