Jorge Bucay Illustriert von: Gusti Wie der König seinen Feind verlor

Wie der König seinen Feind verlor
 

Jorge Bucay Illustriert von: Gusti Wie der König seinen Feind verlor

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Bestsellerautor Jorge Bucay präsentiert sein zweites Bilderbuch

Ein mächtiger König hat Angst vor einem Weisen, der beim Volk beliebt ist und dem nachgesagt wird, er könne die Zukunft voraussagen. Der König lädt den Weisen zu einem Fest auf sein Schloss ein, um ihm eine tödliche Falle zu stellen. Doch dem Weisen gelingt es, sein Leben zu retten und den König als Freund zu gewinnen.

Ein beeindruckendes Plädoyer für Freundschaft und Liebe und gegen die Angst vor dem Fremden – märchenhaft schön illustriert von Gusti



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Originalsprache: Spanisch
Übersetzt von: Stephanie von Harrach

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-85596-4
lieferbar

48 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Jorge Bucay schafft mit seiner Geschichte ein einprägsames Bild dafür, wie Fremdes einen ergänzen und weiterbringen kann.«
Kolibri-Leseempfehlung, Ausgabe 2014/2015, 12.03.2019

»Ein wunderschönes Sammlerstück!«
Anneka Esch-van Kann, Kinderbuch-Couch, 7/2013, 12.03.2019

»nicht nur ein überaus ästhetisches und kunstvolles Buch, sondern auch eines voller Weisheit.«
12.03.2019

»Ein herausragendes Bilderbuch mit einer gewichtigen Lehre des argentinischen Autors Jorge Bucay, kongenial illustriert vom preisgekrönten Illustrator Gusti.«
Viktoria Gerber, Redaktion Buecherkinder.de, 13.05.2014

»Die prächtigen, großflächigen Bilder des Illustrators Gusti laden zum Staunen und Schmunzeln ein.«
Ina Hochreuther, Stuttgarter Zeitung, 08.10.2013

»Ein wunderbares Bilderbuch für Kinder, aber mehr noch für Erwachsene.«
Gabi Neumayer, gabineumayer.de (Schmökertipps), 31.08.2013



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Kathy Wollard
»Dinosaurier«
  • Stefanie Gerstenberger
»Ärgere niemals einen Elefanten«
  • Alexander Steffensmeier
»Ein Platz nur für Lieselotte«
  • Stephanie Schneider
»Das endlos lange Weihnachtswarten«
  • Emily Gravett
»Weihnachtspost vom Erdmännchen«
  • Alexander Steffensmeier

+
Nina Hundertschnee

+
Katja Reider
»Mein Bilderbuchgeschichtenschatz«
  • Yuval Zommer
»Was lebt im großen tiefen Blau?«
  • Mark Janssen
»Ich bin eine Insel«
  • Edward van de Vendel
»Wir sind Tiger«
  • Ricardo Liniers
»Gute Nacht, Sternchen«
  • Cornelia Funke
»Der geheimnisvolle Ritter Namenlos Miniausgabe«
  • Julie Fogliano
»Das Haus, das ein Zuhause war«

Über Jorge Bucay

Jorge Bucay, 1949 in Buenos Aires, Argentinien, geboren ist einer der einflussreichsten Gestalttherapeuten des Landes. Mit »Komm, ich erzähl dir eine Geschichte« gelang ihm der internationale Durchbruch als Autor. Bucays Bücher wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt und haben sich weltweit über zehn Millionen Mal verkauft.

Mehr über Jorge Bucay

Jorge Bucay
Foto: © Alejandra Lopez

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €