Karl R. Gegenfurtner Gehirn und Wahrnehmung

Eine Einführung

Gehirn und Wahrnehmung
 

Karl R. Gegenfurtner Gehirn und Wahrnehmung

Eine Einführung

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wie ›wahr‹ ist die Wahrnehmung?

Die Hirnforschung hat sich zur Leitdisziplin der Humanwissenschaften entwickelt, weil sie mit ihren neurobiologischen Erkenntnissen ein neues Menschenbild prägt. Karl R. Gegenfurtner gibt zunächst eine Einführung in den anatomischen Aufbau des Gehirns, erläutert die Methoden der Gehirnforschung und bespricht dann die verschiedenen Sinnessysteme.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19021-8
lieferbar

128 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Steven Pinker
»Aufklärung jetzt«
  • Sheera Frenkel

+
Cecilia Kang
»Untitled«
  • Jakob Nolte

+
Ewald Palmetshofer

+
Thomas Perle

+
Nele Stuhler

+
Ebru Nihan Celkan

+
Eleonore Khuen-Belasi

+
Annalena Küspert

+
Svealena Kutschke
»Dramatische Rundschau 02«
  • Maria Milisavljevic
»Bruchstücke«
  • Dietrich Grönemeyer
»Weltmedizin«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Spark und das Geheimnis der Pillager«
  • Dietrich Grönemeyer
»Naturmedizin und Schulmedizin!«
  • Edward Snowden
»Permanent Record«
  • Slavoj Žižek
»Hegel im verdrahteten Gehirn«
  • Giorgio Agamben
»Der Gebrauch der Körper«
  • »Grundrechte-Report 2020«
  • Binyamin Appelbaum
»Die Stunde der Ökonomen«

Über Karl R. Gegenfurtner

Karl R. Gegenfurtner ist Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Gießen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich der visuellen Neurowissenschaften.

Mehr über Karl R. Gegenfurtner

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €