Karl R. Gegenfurtner Gehirn und Wahrnehmung

Eine Einführung

Gehirn und Wahrnehmung
 

Karl R. Gegenfurtner Gehirn und Wahrnehmung

Eine Einführung

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wie ›wahr‹ ist die Wahrnehmung?

Die Hirnforschung hat sich zur Leitdisziplin der Humanwissenschaften entwickelt, weil sie mit ihren neurobiologischen Erkenntnissen ein neues Menschenbild prägt. Karl R. Gegenfurtner gibt zunächst eine Einführung in den anatomischen Aufbau des Gehirns, erläutert die Methoden der Gehirnforschung und bespricht dann die verschiedenen Sinnessysteme.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19021-8
lieferbar

128 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Allgemeines Sachbuch

  • Stephen Petranek
»Unser Leben auf dem Mars«
  • Platon
»Frühe Dialoge«
  • John Brockman
»Welche wissenschaftliche Idee ist reif für den Ruhestand?«
  • Jörg Blech
»Leben auf dem Menschen«
  • Donal O`Shea
»Poincarés Vermutung«
  • Tim Flannery
»Wir Wettermacher«
  • »Eine Erdbeere für Hitler«
  • Wolfgang Hirn
»Herausforderung China«
  • David Grossman
»Diesen Krieg kann keiner gewinnen«
  • Marita Vollborn

+
Vlad Georgescu
»Die Gesundheitsmafia«
  • Matthias Matussek
»Die vaterlose Gesellschaft«
  • Gerd Koenen
»Vesper, Ensslin, Baader«

Sachbuch

  • Chantal Louis
»Ommas Glück«
  • Dominic Wilcox
»Tassenventilator und andere absolut verrückte Weltverbesserungen«
  • Sandra Hünger
»Schönetagebuch«
  • Tom Michell
»Der Pinguin meines Lebens«
  • »UNICEF-Report 2016«
  • Barclay L.
»Es steht ein Klo im Nirgendwo«
  • Stephen Petranek
»Unser Leben auf dem Mars«
  • Platon
»Frühe Dialoge«
  • Arthur Schopenhauer
»Aphorismen zur Lebensweisheit«
  • John Brockman
»Welche wissenschaftliche Idee ist reif für den Ruhestand?«
  • Gert Mittring
»Von Pi nach Pisa«
  • Catrina Davies
»Mit Cello und Liebeskummer«

Über Karl R. Gegenfurtner

Karl R. Gegenfurtner ist Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Gießen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich der visuellen Neurowissenschaften.

Mehr über Karl R. Gegenfurtner

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €