Khaled Hosseini Illustriert von: Dan Williams Am Abend vor dem Meer

Eine illustrierte Erzählung

Am Abend vor dem Meer
 

Khaled Hosseini Illustriert von: Dan Williams Am Abend vor dem Meer

Eine illustrierte Erzählung

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»›Am Abend vor dem Meer‹ ist der Versuch, die Millionen von Familien zu ehren, die auseinandergerissen und gezwungen wurden, ihre Heimat zu verlassen.«
Khaled Hosseini

Khaled Hosseini, Autor der Weltbestseller »Drachenläufer«, »Traumsammler« und »Tausend strahlende Sonnen«, hat eine Erzählung geschaffen, die auf wenigen Seiten die berührende Geschichte einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien umreißt.

Am 2. September 2015 ertrank Alan Kurdi bei dem Versuch, sich über das Mittelmeer nach Europa in Sicherheit zu bringen. Er war drei Jahre alt und stammte aus Syrien. Khaled Hosseini war selbst ein Flüchtlingsjunge, der fern von seinem Heimatland Afghanistan aufwuchs. Diese Erfahrung von Trennung und Heimweh prägt die einzigartige emotionale Kraft seiner Bücher und wurde für ihn schriftstellerischer Antrieb wie gesellschaftspolitischer Auftrag: Seit vielen Jahren unterhält er eine eigene Stiftung und ist Sonderbotschafter des UNHCR.

In »Am Abend vor dem Meer« kommt beides zusammen. Die atmosphärisch dichte Erzählung, eindringlich farbig illustriert von Dan Williams, erzählt in einem Brief eines Vaters an seinen Sohn vom Abschied von zu Hause und der Gefahr der Überfahrt auf der Flucht.

Die Einnahmen des Autors aus diesem Buch gehen an die Khaled Hosseini Foundation (www.khaledhosseinifoundation.org) und den UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, um lebensrettende Nothilfemaßnahmen zu finanzieren und dadurch Flüchtlingen überall auf der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen (www.unhcr.org/khaled-hosseini).



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Henning Ahrens

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-10-397409-6
lieferbar

48 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Es sind freie Verse, deren Einfachheit ihre moralische Dimension unterstreicht und deren narrative Qualität durch die Illustrationen von Dan Williams verstärkt wird.«
Stefana Sabin, NZZ am Sonntag, 26.08.2018

»[…] so zart, unaufdringlich und poetisch, dass man angesichts all der heiseren Brüllerei zu Flüchtlingsfragen jubeln möchte, wäre das Thema nicht ein so Tragisches.«
Ekkehard Rüger, Westdeutsche Zeitung, 01.09.2018

»In diesen Zeilen kristallisieren sich jedoch die Erfahrungen und Empfindungen einer Lebenszeit. […] Es ist das von Wehmut, Hoffnung und Angst getragene Gebet eines Vaters […]«
Gina Thomas, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.09.2018

»Wann hat das letzte Mal jemand so rührend, so tragisch, so poetisch über Flüchtlinge gesprochen?«
Cathrin Kahlweit, Süddeutsche Zeitung, 06.09.2018



Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • Alaa al-Aswani
»Der Jakubijân-Bau«
  • Édouard Louis
»Im Herzen der Gewalt«
  • Richard Powers
»ORFEO«
  • Alain de Botton
»Der Lauf der Liebe«
  • Kenzaburô Ôe
»Der Tag, an dem Er selbst mir die Tränen abgewischt«
  • Emmanuelle Pirotte
»Heute leben wir«
  • Yasmina Reza
»Babylon«
  • Colson Whitehead
»Underground Railroad«
  • Roberto Bolaño
»Telefongespräche«
  • Yasmina Reza
»Eine Verzweiflung«
  • Fernando Pessoa
»Lissabon - Lisboa«
  • Carla Guelfenbein
»Die andere Seite der Seele«

Über Khaled Hosseini

Khaled Hosseini schrieb die Romane »Drachenläufer«, »Tausend strahlende Sonnen« und »Traumsammler«. Sie erschienen in 70 Ländern und wurden Weltbestseller. Im August 2018 erschien bei S. Fischer die farbig illustrierte Erzählung »Am Abend vor dem Meer«. 1965 in Kabul geboren, ging Khaled Hosseini nach Einmarsch der Sowjets in Afghanistan mit seiner Familie ins Exil in die USA. Er studierte Medizin und arbeitete als Internist. Seit 2006 ist er ...

Mehr über Khaled Hosseini

Khaled Hosseini
Foto: (c) Elena Seibert

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €