Lars Lindigkeit Was mich am Leben stört

Mehr als 784 Gefühlsausbrüche

Was mich am Leben stört
 

Lars Lindigkeit Was mich am Leben stört

Mehr als 784 Gefühlsausbrüche

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Was mich am Leben stört, ist, dass es ein Wunschkonzert ist – nur ohne die Hits. Dass Brad Pitt selbst mit Windpocken und schwerer Fischvergiftung besser aussieht als ich nach zwölf Stunden Schönheitsschlaf. Dass intelligentes Waschmittel existiert, aber kein intelligentes Leben. Dass ich vom Verstand nur die ›Limited Edition‹ besitze. Dass ich bis auf mein Äußeres und meine inneren Werte absolut perfekt bin. Dass ich nicht sportlich sein, sondern nur so aussehen will. Dass meine Rache- und Todeslisten so viel Papierarbeit verursachen. Dass Verkäuferinnen immer zwei Oktaven höher mit mir reden als normal. Und dass es noch so viel mehr gibt, was mich am Leben stört …«



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbibliothek

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-51296-6
lieferbar

256 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Weil er das aber mit Humor, Intelligenz und erprobter Alltagsnähe tut, stellt sich bei der Lektüre nicht Tristesse, sondern zunehmend gute Laune ein.«
Live – Stadtmagazin im Saarland, Oktober 2013

»Das Buch ist toll für zwischendurch und mit einem Augenzwinkern muss man auch des Öfteren schmunzeln.«
Verso Magazin, Herbst 2013



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Lisa Harmann

+
Katharina Nachtsheim
»WOW MOM«
  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Trauer«
  • Erwin Thoma
»Die Rückkehr der Bäume in unser Leben«
  • Gustave Flaubert

+
Maxime du Camp
»Über Felder und Strände«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Ruth Schweikert
»Tage wie Hunde«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • CrispyRob
»CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Remo H. Largo
»Das passende Leben«

Sachbuch

  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Ina Hartwig
»Wer war Ingeborg Bachmann?«

Über Lars Lindigkeit

Lars Lindigkeit wurde geboren und wird aller Voraussicht nach sterben. Dazwischen lebt er in Hamburg.

Mehr über Lars Lindigkeit

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €