Lars Lindigkeit Was mich am Leben stört

Mehr als 784 Gefühlsausbrüche

Was mich am Leben stört
 

Lars Lindigkeit Was mich am Leben stört

Mehr als 784 Gefühlsausbrüche

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Was mich am Leben stört, ist, dass es ein Wunschkonzert ist – nur ohne die Hits. Dass Brad Pitt selbst mit Windpocken und schwerer Fischvergiftung besser aussieht als ich nach zwölf Stunden Schönheitsschlaf. Dass intelligentes Waschmittel existiert, aber kein intelligentes Leben. Dass ich vom Verstand nur die ›Limited Edition‹ besitze. Dass ich bis auf mein Äußeres und meine inneren Werte absolut perfekt bin. Dass ich nicht sportlich sein, sondern nur so aussehen will. Dass meine Rache- und Todeslisten so viel Papierarbeit verursachen. Dass Verkäuferinnen immer zwei Oktaven höher mit mir reden als normal. Und dass es noch so viel mehr gibt, was mich am Leben stört …«



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbibliothek

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-51296-6
lieferbar

256 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Weil er das aber mit Humor, Intelligenz und erprobter Alltagsnähe tut, stellt sich bei der Lektüre nicht Tristesse, sondern zunehmend gute Laune ein.«
Live – Stadtmagazin im Saarland, Oktober 2013, 12.03.2019

»Das Buch ist toll für zwischendurch und mit einem Augenzwinkern muss man auch des Öfteren schmunzeln.«
Verso Magazin, Herbst 2013, 12.03.2019



Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«

Über Lars Lindigkeit

Lars Lindigkeit wurde geboren und wird aller Voraussicht nach sterben. Dazwischen lebt er in Hamburg.

Mehr über Lars Lindigkeit

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €