Lauren Fern Watt Eine Liebe so groß wie du

Wie ich eine Wunschliste für meine todkranke Hündin schrieb, mit Dingen, die wir gemeinsam noch erleben wollten

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Johanna Wais
Eine Liebe so groß wie du
 

Lauren Fern Watt Eine Liebe so groß wie du

Wie ich eine Wunschliste für meine todkranke Hündin schrieb, mit Dingen, die wir gemeinsam noch erleben wollten

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Johanna Wais
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Geschichte einer bedingungslosen Freundschaft – die junge New Yorkerin Lauren nimmt ihre todkranke Hündin Gizelle mit auf ein letztes Abenteuer


Ein Herz und eine Schnauze: Die junge New Yorkerin Lauren und ihre Hündin Gizelle waren sieben Jahre unzertrennlich. Beste Freundinnen, Vertraute und Familienersatz. Als Lauren erfährt, dass ihr geliebter Hund Knochenkrebs hat, bricht eine Welt für sie zusammen. Den beiden bleibt nur noch eine kurze Zeit und Lauren erstellt eine Liste mit Dingen, die sie gemeinsam noch erleben wollen: eine Kanufahrt à la Walt Disney, einen Hummer essen, mit Jungs flirten, in den frühen Morgenstunden auf dem Times Square spazieren gehen … Bis Lauren eines Tages fühlt, dass es Zeit ist, Gizelle loszulassen.

»Ich drückte meine Hand aufs Herz. Dort, wo Gizelle nun lebte. Ich vermisse sie schrecklich, doch ich weiß, dass sie immer bei mir ist. Meine große Freundin mit dem noch größeren Herzen. Sie brachte mir bei, im Moment zu leben und jeden Tag als neues Abenteuer zu begrüßen. Ihr freier Geist und ihre bedingungslose Liebe halfen mir, ein besserer Mensch zu sein.«

Ein Buch, das zu Tränen rührt.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-10-403676-2
lieferbar

272 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»emotional, herzzerreißend, ehrlich«
Mona Lesjak, spiesser.de, 02.10.2017



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Pankaj Mishra
»Die Krise der modernen Männlichkeit (AT)«
  • Jorge Bucay
»Das Buch vom Glücklichsein«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Weisheit«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Dieter Schoss

+
 Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 25«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Urban Wiesing
»Heilswissenschaft«
  • Susanne Kaloff
»Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend«
  • »Wie schön, dass du da bist! Deine ersten Jahre«
  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Yvonne Mouhlen
»DANKE, EXFREUND! Jetzt weiß ich, was ich NICHT will!«

Über Lauren Fern Watt

Lauren Fern Watt, Jahrgang 1989, ist Autorin, Bloggerin und Reisejournalistin. Aufgewachsen in Nashville, ging sie mit 23 Jahren nach New York, wo sie sich ein Miniapartment mit ihrer riesigen Mastiff-Hündin teilte. Nach dem Tod von Gizelle zog sie nach L.A.

Mehr über Lauren Fern Watt

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €