Leena Krohn Emil und der Pelikanmann

Originalsprache: Finnisch
Übersetzt von: Elina Kritzokat
Emil und der Pelikanmann
 

Leena Krohn Emil und der Pelikanmann

Originalsprache: Finnisch
Übersetzt von: Elina Kritzokat
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Welt der Menschen gesehen mit den Augen eines Pelikans

Schuhe im Kühlschrank, Badewanne im Wohnzimmer, rohen Fisch zum Frühstück, Mittagessen und Abendrot: So lebt der als Mensch verkleidete Pelikan unbemerkt, bis ihm der zehnjährige Emil auf die Spur kommt und sich mit ihm anfreundet. Emil bringt ihm das Lesen bei und hilft ihm, sich in der Welt der Menschen zurechtzufinden. Wenn da nur nicht die Erwachsenen wären, die sich in alles einmischen müssen …



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-85492-9
lieferbar

208 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein sehr positives, lebensbejahendes Kinderbuch.«
Marianneli Sorvakko-Spratte, Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen, 45/2013, 12.03.2019

»Diese stille, poetische und philosophische Geschichte kann man nur jedem ans Herz legen, der etwas Außergewöhnliches lesen möchte.«
Nina Daebel, Münchner Merkur, 13./14.7.2013, 12.03.2019

»So leise, scheinbar unspektakulär auch erzählt wird, liegt in allem doch viel innere Spannung, Charme und Wärme.«
Darmstädter Echo, 12.03.2019

»Ergreifend und beklemmend.«
Die Zeit, 09.10.2014

»Ein kleines, stilles Buch voller philosophischer Gedanken – und voller Komik.«
rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg (quergelesen), 20.10.2013

»meisterhaft. […] Es sollte in jeder Familie zugänglich sein für alle, die lesen können. Am besten direkt neben dem Hausschlüssel oder dem Kühlschrank bereitlegen.«
Annette Pehnt, Die Welt (Literarische Welt), 25.05.2013

»Ein ›besonderes‹ Buch, das die Welt der Kinder ernst nimmt. […] Krohn eröffnet ihren jungen Lesern […] einen neuen Blick auf ihre Umgebung – sehr beeindruckend!«
Literaturkurier, 02.05.2013



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«

Über Leena Krohn

Leena Krohn, geboren 1947, gilt als Grande Dame der finnischen Literatur und ist eine der bedeutendsten Gegenwartsautorinnen Nordeuropas. Sie arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Psychologie und Literaturwissenschaft als Bibliotheksassistentin und lebt heute als freie Schriftstellerin in Helsinki und Pernaja. Zu ihrem umfangreichen Werk gehören Romane, Erzählungen, Essays, Gedichte, Kinder- und Jugendbücher sowie Hörspiele. Leena Krohns ...

Mehr über Leena Krohn

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €