Lian Hearn Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln
 

Lian Hearn Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ihre ›Otori‹-Saga ist ein Welterfolg: Jetzt endlich erscheint ein neues Epos der Bestsellerautorin!
Shikanoko ist eigentlich nur der Sohn eines einfachen Vasallen. Doch als er von einem Magier eine übernatürliche Maske vermacht bekommt, wird aus ihm das Kind des Hirsches, und er verfügt fortan über magische Fähigkeiten und besonderes Kampfgeschick. Als der alte Kaiser stirbt, gerät Shikanoko in die Fänge des Fürstabts, der alles daransetzt, die höchste Macht im Land – den Lotusthron – an sich zu reißen. Shikanoko muss fliehen und entkommt dabei mehr als einmal nur knapp dem Tod. Doch er muss unbedingt Aki finden, die Herbstprinzessin, die er liebt, und die ein großes Geheimnis verbirgt. Denn in ihrer Obhut befindet sich niemand anderes als der rechtmäßige Nachfolger für den legendären Lotusthron.
Mystisch und martialisch – der erste Teil des großen neuen Fantasy-Epos von Bestsellerautorin Lian Hearn, das dem ›Otori‹-Zyklus um nichts nachsteht: ebenso brachial, ebenso brillant!

Pressestimmen zu diesem Buch:
»Auf magische Art verführerisch!« Kirkus Review
»Schonungslos spannende Historical Fantasy« Herald Sun
»Exzellent erzählt« West Australian
»Gewaltige erfinderische Kraft« Sydney Morning Herald
»Unwiderstehliche Charaktere und ein fesselndes Weltkonstrukt!« The Japan Times

Schutzumschlag mit Goldfolienveredelung



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Übersetzt von: Sibylle Schmidt

Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-7336-4966-1
lieferbar

592 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein magischer, kriegerischer und auch sprachlich faszinierender Fantasyroman, weit weg vom einfachen Schwarz-Weiß / Gut-Böse.«
Jörn Pinnow, literaturkurier, 08.02.2018

»Was junge Mädchen denken, kann die Autorin sich und dem Publikum genauso deutlich machen wie die Pläne Adliger oder die Leidenschaften des gedemütigten Helden.«
Dietmar Dath, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.10.2017

»[…] ein interessanter und vielversprechender Einstieg in eine neue Reihe, die den Leser (sofern er die Otori kennt) in eine mittlerweile schon vertraute Welt entführt.«
Ruth van Nahl, Alliteratus, 03.10.2017

»Hearn erzählt das alles genau auf den Punkt geschrieben, ohne irgendwelche Längen, mit ständigen überraschenden Wendungen. […] Ein sehr unterhaltsam und spannend geschriebener Fantasyroman […]«
Markus Mäurer, TRANSLATE OR DIE, 11.09.2017

»ein packendes Spektakel [...], das einige Überraschungen bereithält. Wie auch schon bei der ›Otori‹-Reihe, vermag es die Autorin eine passende Atmosphäre heraufzubeschwören«
LizzyNet, 04.09.2017

»›Die Legende von Shikanoko‹ fasziniert von der ersten Seite an mit ihrer düsteren, verstörenden Magie. [...] ein facettenreicher, komplexer Auftaktband, der hungrig auf mehr macht!«
Literatopia, 30.08.2017



Buchtipps

All Age / Jugendbuch

  • Tahereh Mafi
»Wie du mich siehst«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und die Weisheit der Eulen«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Jack Henseleit
»Echt böse! Vampire sterben einsam«
  • Tanya Stewner
»Schneefunkelwunder«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • Lucia Lucia
»Texte, die auf Liebe enden«
  • Sandy Hall
»Klar ist es Liebe«
  • Harriet Reuter Hapgood
»Ein bisschen wie Unendlichkeit«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Rhiannon Thomas
»Liebe brennt ewig«
  • Matthew J. Kirby
»An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York«

Über Lian Hearn

Lian Hearn wurde 1942 geboren und wuchs in Nigeria und Großbritannien auf. Sie studierte moderne Sprachen und arbeitete anschließend als Filmkritikerin und Redakteurin. Sie ist die Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Ein lebenslanges Interesse an Japan und seiner Kultur führte dazu, dass sie Japanisch lernte und das Land unzählige Male bereiste. Lian Hearn lebt heute in Goolwa, Australien.

Mehr über Lian Hearn

Lian Hearn
Foto: Klim Daskyuk

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €