Liz Kessler Illustriert von: Eva Schöffmann-Davidov Emilys Geheimnis

Emilys Geheimnis
 

Inhalt

Das erste spannende Abenteuer von Emily in der Taschenbibliothek

Emily lebt mit ihrer Mutter auf einem Segelboot, aber noch nie in ihrem Leben war sie im Wasser! Doch als sie eines Nachts heimlich schwimmen geht, passiert es: Emily wird zu einem Meermädchen! Im Reich der Meermenschen lernt sie Shona kennen. Zusammen begeben sich die beiden auf die Suche nach Emilys Vater, der seit vielen Jahren in Neptuns Gefangenschaft sitzt. Mit Shonas Hilfe und viel Mut kann Emily ihren Vater befreien.

Emily Meermädchen im hübschen Geschenkformat: klein und fein & mit runden Ecken!



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbibliothek
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Eva Riekert

Preis € (D) 10,00 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-51253-9
lieferbar

448 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Armee der Wither. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Im Netz der Spinne«
  • Alex Bell
»Der Polarbären-Entdeckerclub 2. Insel der Hexen«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Der Ruf des Falken«
  • Chris Colfer
»Land of Stories - Das magische Land«
  • Valija Zinck
»Drachenleuchten«
  • Chris Priestley
»Modermoor Castle 2 – Die Retter des vergessenen Schatzes«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Die Macht der Verwandlung«
  • Stephanie Burgis
»Katie Wildheart – Mit dem Zauberspiegel durch die Wand«
  • Guy Jones
»Der Eisblumengarten«
  • Sara Pennypacker
»Mein Freund Pax«
  • Gillian Philip
»Die Geheimnisse von Ravenstorm Island«

Über Liz Kessler

Als Liz Kessler im Alter von neun Jahren ihr erstes Gedicht veröffentlichte, hatte sie sich nicht träumen lassen, dass sie einmal eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt werden würde. Ihre Kinderbücher über das Meermädchen ›Emily Windsnap‹ und die Feenfreundin ›Philippa‹ sind internationale Bestseller und haben sich weit über sechs Millionen Mal verkauft.

Mehr über Liz KesslerZur Autoren-Webseite

Liz Kessler
(c) Mark Noall
0 Artikel  0 €