Luis Sepúlveda Illustriert von: Sabine Wilharm Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden

Originalsprache: Spanisch
Übersetzt von: Willi Zurbrüggen
Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden
 

Luis Sepúlveda Illustriert von: Sabine Wilharm Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden

Originalsprache: Spanisch
Übersetzt von: Willi Zurbrüggen
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Bezaubernd, warmherzig und liebenswert: der neue Bestseller von Luis Sepúlveda

»Warum hast du deine Freunde so gern?«
Um die Frage seines Enkels zu beantworten, schrieb Luis Sepúlveda diese berührende Geschichte einer – eigentlich – unmöglichen Freundschaft zwischen einem gutmütigen alten Kater und einer pfiffigen kleinen Maus.
Jung und alt werden sich in diese hinreißende Erzählung verlieben, deren Charme sich niemand entziehen kann.

Luis Sepúlvedas Hymne auf die Freundschaft ist gleichzeitig ein beeindruckendes Plädoyer für Respekt und Toleranz gelungen.

Die vielen wunderschönen farbigen Bilder von Sabine Wilharm machen die Geschichte zu einem wahren Augenschmaus.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 10,99
ISBN: 978-3-10-402939-9
lieferbar

96 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 8 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Eine wunderschön, berührende Parabel über Vergänglichkeit des Lebens und Beständigkeit von Freundschaft, zauberhaft illustriert.«
Bücher, Ausgabe April/Mai 2014, 12.03.2019

»Eine wunderschöne Geschichte über die Freundschaft, nicht nur für Kinder.«
Evelyn Wagner, Klecks-Familienmagazin Osnabrück/ Juni 2014, 12.03.2019

»Auf jeden Fall eine schöne, warmherzige Geschichte.«
Jutta Seehafer, Alliteratus, März 2014, 12.03.2019

»Wie schön und wichtig gute Freunde sind, ist in diesem Meisterwerk auch ausgedrückt.«
Bücherkinder.de, 12.03.2019

»Jung und alt werden sich in diese hinreißende Erzählung verlieben, deren Charme sich niemand entziehen kann.«
Tyrolias Welten, 07.04.2014

»Sepúlveda hat eine wunderbare feinfühlige Geschichte über Freundschaft, Respekt und Toleranz geschrieben.«
AJuM Landesstelle Nordrhein-WEstfalen, 30.03.2014

»Kleine und große Leser vergnügen sich unterschiedlich bei dem Büchlein, bezaubernd und bereichernd dürfte es für alle sein.«
Ina Hochreuther, Stuttgarter Zeitung, 03.03.2014

»Ein berührendes, humorvolles Buch für Klein wie Groß über Freundschaft, Rücksicht und Toleranz.«
Sabine Hoß, Bücher leben!, 24.02.2014



Buchtipps

Ab 8 Jahren

  • Anne Kostrzewa
»Geburtstag, Karneval & Lichterfest - So feiert man Feste anderswo«
  • Jack Guichard
»Das wundersame Leben der Bienen«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Meine lustigsten Tierwitze«
  • Meg Rosoff
»Ferien für alle Felle«
  • Lachdi Schief
»Warum surfen Elefanten nicht gerne im Internet? Die besten Witze über Internet & Co«
  • Nelly Möhle
»Der Zaubergarten – Überraschungen haben Fell«
  • Fee Krämer
»Jette erst recht. Einzig echte Freunde«
  • »Das große Tierlexikon für Kinder«
  • Christine Nöstlinger
»Die Geschichten von der Geschichte vom Pinguin«
  • Britta Sabbag
»Magic Marta und der Wunderkater – Katzenkonzert«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern - Sonderausgabe mit Filmfotos«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Ein Seehund taucht ab«

Über Luis Sepúlveda

Luis Sepúlveda, geboren 1949 in Nordchile, ging nach politischem Engagement in der Studenten- und Gewerkschaftsbewegung ins Exil nach Ecuador, gründete Theatergruppen in Peru, Ecuador und Kolumbien und arbeitete als Journalist. Nach vielen Jahren in Deutschland lebt er heute in Spanien. Luis Sepúlveda schreibt Romane, Erzählungen, Theaterstücke, Hörspiele und Essays. Sein Werk wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Mehr über Luis Sepúlveda

0 Artikel  0 €