Herausgegeben von: Sigrid Früh + Götz E. Hübner Märchen aus der Schweiz

Märchen der Welt

Märchen aus der Schweiz
 

Herausgegeben von: Sigrid Früh + Götz E. Hübner Märchen aus der Schweiz

Märchen der Welt

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

*** Auf dem FLIEGENDEN TEPPICH um die Welt: die schönsten Märchen endlich wieder lieferbar! ***

Gerade bei den Märchen der Schweiz wird deutlich, wie Geschichte und Mentalität das Erzählen prägen: Berge, legendäre Männer und Frauen, verzauberte Stiere und verfluchte Wiesen, zu Eis erstarrte Missetäter. Die Sammlung präsentiert Märchen aus allen 4 Sprachgebieten des Landes.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Materialien

E-Book

Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-10-403108-8
lieferbar

140 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Yann Martel

+
Jörg Maurer

+
Thorsten Nagelschmidt

+
Lori Nelson Spielman

+
Peter Prange

+
Daniel Speck

+
Lize Spit

+
Ilija Trojanow

+
Klaus-Peter Wolf

+
Alain de Botton

+
Marion Brasch

+
Laetitia Colombani

+
Jennifer Egan

+
Orkun Ertener

+
Mark Forsyth

+
Hélène Gestern

+
Valentin Groebner
»Lob der guten Buchhandlung«
  • »Leselust im Frühling«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«

Über Sigrid Früh + Götz E. Hübner

Sigrid Früh ist eine der bekanntesten Märchen- und Sagenforscherinnen Deutschlands. Sie wurde 1935 bei Ludwigsburg geboren und studierte Germanistik und Volkskunde in Tübingen und Zürich.

Mehr über Sigrid Früh

Götz E. Hübner, Jahrgang 1939, studierte Klassische Philologie, Germanistik und Volkskunde in Tübingen, Zürich und München.

Mehr über Götz E. Hübner

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €