Herausgegeben von: Stephan Marks Märchen von Krankheit und Heilung

Märchen der Welt

Märchen von Krankheit und Heilung
 

Herausgegeben von: Stephan Marks Märchen von Krankheit und Heilung

Märchen der Welt

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Auf dem FLIEGENDEN TEPPICH um die Welt: die schönsten Märchen jetzt in besonders eleganter Ausstattung!

Auf vielerlei Weise sind in den Märchen Krankheiten und ihre Heilung mit dem Übernatürlichen verbunden. In früheren Zeiten konnte man sich die Ursache für eine Krankheit oft nicht anders erklären als durch einen störenden Einfluss von außen: einen Wurm, ein Gift, einen Fluch oder als die Strafe Gottes. Auch bei der Heilung ging es meist nicht ohne Zauberei, Beschwörung, besonderes Heilwissen oder Wunder wirkende Substanzen.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbibliothek

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-52186-9
lieferbar

208 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Cornelia Vismann
»Das Recht und seine Mittel«
  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • »Das Leben ist schön«
  • Gareth Stedman Jones
»Karl Marx«
  • Roger Willemsen
»Musik!«
  • Adam Higginbotham
»Mitternacht in Tschernobyl«
  • Rüdiger Barth

+
Hauke Friederichs
»Die Totengräber«
  • Daniel Schönpflug
»Kometenjahre«
  • Julia Voss
»Hilma af Klint«

Über Stephan Marks

Stephan Marks, Jahrgang 1951, studierte Politikwissenschaft und Psychologie in Gießen und promovierte über C. G. Jung.

Mehr über Stephan Marks

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €