Malcolm MacKay Der Killer hat genug vom Töten

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Thomas Gunkel
Der Killer hat genug vom Töten
 

Malcolm MacKay Der Killer hat genug vom Töten

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Thomas Gunkel
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Coole Spannung vom neuen Star der schottischen Krimiautoren.
Mit zwei Toten beginnt es: ein Kredithai und ein Informant. Tote, die für Calum MacLean der Anfang vom Ende sein sollen. Denn er hat genug vom Töten. Doch die zwei wichtigsten Organisationen von Glasgow liefern sich gerade einen stillen, tödlichen Verdrängungskampf. Die blutigsten Schachzüge stehen noch aus und Calum gerät zwischen die Fronten …
Es ist das atemberaubende Finale der Glasgow-Trilogie, die mit dem »Scottish Crime Book of the Year Award« ausgezeichnet wurde und Malcolm Mackay für die Presse als die wichtigste neue Krimistimme Schottlands etabliert.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03061-3
lieferbar

384 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Die Glasgow-Trilogie endet nicht mit einem Knall, sondern still und leise, fast schon verstohlen. Aber darum nicht weniger eindrucksvoll.«
Joana Kolbach, litlog.de, 31.10.2016

»Grimmiger Lesespaß«
Thomas Pilgrim, Sonic Seducer, 30.09.2016

»Malcolm Mackay erzählt in ›Der Killer hat genug vom Töten‹ eine raffinierte und vielschichtige Kriminalgeschichte, dargestellt aus einer ganzen Reihe verschiedener Perspektiven.«
Fantasia 629e, 27.09.2016

»Der krönende Abschluss der schottischen Unterwelt-Trilogie um den Berufskiller Calum MacLean besticht wiederum durch Mackays rastlosen Stil.«
Krimi - Das Magazin, 22.09.2016



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«

Über Malcolm MacKay

Malcolm Mackay stammt aus Stornoway in Schottland. Er kennt Glasgow gut. Sein erster Roman wurde für den »New Blood Dagger« nominiert. Auch die beiden weiteren Thriller seiner ›Glasgow-Trilogie‹ sind bereits Bestseller in Großbritannien. Mackay wurde mit dem »Scottish Crime Book of the Year Award« ausgezeichnet und wird von der Presse als die wichtigste neue Krimistimme Schottlands gefeiert.Literaturpreise:Deanston Scottish Book of the Year Award

Mehr über Malcolm MacKay

Malcolm MacKay
Foto: privat

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €