Maria Milisavljevic Bruchstücke

bruised. not broken

Bruchstücke
 

Maria Milisavljevic Bruchstücke

bruised. not broken

voraussichtlich ab dem 28. Oktober 2020 im Buchhandel

Inhalt

Was passiert, wenn preisgekrönte deutsche Dramatik auf kanadisches Theater trifft? Bei Maria Milisavljevic eine Menge! Die angriffslustige Dramatikerin überschreibt ihre deutschen Theaterstücke für nordamerikanische Bühnen. Aus einem Stück entstehen zwei. Mit großem Erfolg. In Bruchstücke sind diese Variationen erstmals zweisprachig abgedruckt: Brandung / Abyss, Beben / Noise, geteilt / about a woman.
Ein einzigartiger dramatischer Einblick in zwei völlig unterschiedliche Theaterlandschaften.

»Der Grenzausreizung der Sprache von Milisavljevic besteht darin, dass sie sich traut, wuchtige, poetische Worte neben Alltagssprache zu stellen, weder Kitsch, Pathos, Rätsel noch deren Brechung scheut.« nachtkritik.de

Abgedruckt in Bruchstücke sind:
Brandung / Abyss
Beben / Noise
geteilt / about a woman.



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-10-491289-9
voraussichtlich ab dem 28. Oktober 2020 im Buchhandel

624 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Steven Pinker
»Aufklärung jetzt«
  • Sheera Frenkel

+
Cecilia Kang
»Untitled«
  • Maria Milisavljevic
»Bruchstücke«
  • Dietrich Grönemeyer
»Weltmedizin«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Spark und das Geheimnis der Pillager«
  • Jakob Nolte

+
Ewald Palmetshofer

+
Thomas Perle

+
Nele Stuhler

+
Ebru Nihan Celkan

+
Eleonore Khuen-Belasi

+
Annalena Küspert

+
Svealena Kutschke
»Dramatische Rundschau 02«
  • Dietrich Grönemeyer
»Naturmedizin und Schulmedizin!«
  • Edward Snowden
»Permanent Record«
  • Slavoj Žižek
»Hegel im verdrahteten Gehirn«
  • Giorgio Agamben
»Der Gebrauch der Körper«
  • Binyamin Appelbaum
»Die Stunde der Ökonomen«
  • »Grundrechte-Report 2020«

Über Maria Milisavljevic

Maria Milisavljević, geboren 1982 in Arnsberg, studierte Englische Kulturwissenschaften, Englische Literatur und Kunstgeschichte. Im Anschluss arbeitete sie u.a. als Regisseurin an Theatern in Deutschland und London und promoviert über das Londoner Royal Court Theatre. Maria Milisavljević lebte von 2013 bis 2015 in Toronto, Kanada, wo sie am Tarragon Theatre als Dramaturgin und Regisseurin arbeitet. Außerdem war sie dort 2013/2014 ...

Mehr über Maria Milisavljevic

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €