Marianne Fredriksson Sintflut

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Ulrike Landzettel
Sintflut
 

Marianne Fredriksson Sintflut

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Ulrike Landzettel
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Um 2.750 v. Chr. wurde das Land Mesopotamien von einer Flutkatastrophe heimgesucht. Nur ein Mann, seine Angehörigen und sein Vieh entkamen dem Inferno.
In Marianne Fredrikssons dramatischem Roman »Sintflut« wird das Schicksal des Schiffsbauers Noah und seiner Familie zu einem Gleichnis auf das menschliche Leben. In fesselnden Bildern erzählt die große schwedische Autorin eine Geschichte von Freiheit und Unterdrückung, Leidenschaft und Angst, von der Liebe und vom Verhältnis der Geschlechter angesichts einer drohenden und schließlich hereinbrechenden Katastrophe.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,90 | € (A) 10,20
ISBN: 978-3-596-14046-6
lieferbar

352 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Historische Romane

  • Indu Sundaresan
»Die Herrin der Paläste«
  • Maria R. Bordihn
»Die Kaiserin von Ravenna«
  • Dieter Kühn
»Ich Wolkenstein«
  • Petra Welzel
»Lumpenprinzessin«
  • Petra Welzel
»Kaiserin von Gottes Gnaden«
  • Inez Corbi
»Die irische Rebellin«
  • John Knittel
»El Hakim«
  • Katherine Richards
»Der Seidenpalast«
  • Anchee Min
»Land meines Herzens«
  • Thomas R.P. Mielke
»Der Palast von Avignon«
  • Susan Kay
»Das Phantom«
  • Gary Jennings
»Der Azteke«

Über Marianne Fredriksson

Marianne Fredriksson wurde 1927 in Göteborg geboren. Als Journalistin arbeitete sie lange für bekannte schwedische Zeitungen und Zeitschriften. Im Jahre 1980 veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Sämtliche Romane der Autorin wurden in Deutschland große Bestsellererfolge. Die Autorin starb am 12. Februar 2007.

Mehr über Marianne Fredriksson

Marianne Fredriksson
© Eric Roxfelt

0 Artikel  0 €