Marliese Arold Illustriert von: Isabelle Metzen Ella Vampirella sucht Opa Rudi

Ella Vampirella sucht Opa Rudi
 

Marliese Arold Illustriert von: Isabelle Metzen Ella Vampirella sucht Opa Rudi

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wo ist Opa Rudi?

Ella Vampirella besucht ihren neuen Vampirfreund Konrad am Vierwaldstätter See und wird gleich für die Suche nach Konrads Opa eingespannt. Opa Rudi ist nämlich verschwunden und hat die ganze Familie in helle Aufregung versetzt. Ella Vampirella entdeckt ihn schließlich in einem Seniorenwohnheim, wo er für viel Wirbel sorgt. Und zu allem Überfluss hat er vergessen, dass er ein Vampir ist, und will gar nicht mehr in die Gruft zurückkehren …

Mit vielen farbigen Bildern von Isabelle Metzen



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-401750-1
lieferbar

176 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 6 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 6 Jahren

  • Christina Braun
»Das große Experimentierbuch für kleine Forscher«
  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind - Ein Hase fällt nicht auf die Nase«
  • »Wie Fliegenpilz Henri das Laufen lernte, um einen Baum zu retten«
  • Sabine Stehr
»Duden Leseprofi – Total verrückte Fußballgeschichten, 1. Klasse«
  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski

+
Tanya Stewner
»Liliane Susewind - Ein Pony mit Flausen im Kopf«
  • Friedbert Stohner

+
Anu Stohner
»Erkki, der kleine Elch«
  • Christian Tielmann
»Die Kakerlakenbande – Ratzfatz zum Schatz«
  • Susanna Moll
»Duden Leseprofi – 3-Minuten-Leserätsel für Erstleser: Riesengroßes Pferdeglück«
  • Luise Holthausen
»Duden Leseprofi – Der Schatz im Baggersee, 1. Klasse«
  • Frauke Nahrgang
»Duden Leseprofi – Mal- und Lernspaß für Erstleser. Endlich Schule!«
  • Christian Tielmann
»Duden Leseprofi – Tiergeschichten, 1. Klasse«
  • Manfred Mai
»Duden Leseprofi – Hexen will gelernt sein, 1. Klasse«

Über Marliese Arold

Marliese Arold wurde 1958 in Erlenbach am Main geboren und hat als Kind viele Stunden auf dem Rücken von Pferden verbracht. Später studierte sie Bibliothekswesen in Stuttgart und arbeitet seit 1983 als Schriftstellerin. Seit langer Zeit lebt sie mit ihrer Familie wieder in Erlenbach.

Mehr über Marliese AroldZur Autoren-Webseite

Marliese Arold
© privat
0 Artikel  0 €