Marliese Arold Illustriert von: Ute Krause Oskars ganz persönliche Geheimdatei

Oskars ganz persönliche Geheimdatei
 

Marliese Arold Illustriert von: Ute Krause Oskars ganz persönliche Geheimdatei

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Alles streng geheim?
Oskar will unbedingt berühmt werden, am liebsten als Reporter. Dazu muss man aber erst mal was erleben! Für Oskar kein Problem: Entweder jagt seine Schwester mit der Haartönung fast das Haus in die Luft, oder der wilde Georg macht den Hühnerstall mal ieder unsicher. Und dann blamiert sich Oskar auf seiner Geburtstags-Mumienparty auch noch bis auf die Knochen. Und das ausgerechnet vor Angela! Aber das steht ja alles in Oskars ganz persönlicher Geheimdatei – und an die kommt so leicht keiner ran ...
Mit vielen witzigen Bildern von Ute Krause

Alle Abenteuer von »Oskar« bei Fischer:
Oskars ganz persönliche Geheimdatei
Oskars ganz persönliche Krisendatei
Oskars ganz persönliche Glücksdatei



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 5,99
ISBN: 978-3-10-490878-6
lieferbar

208 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«

Über Marliese Arold

Marliese Arold wurde 1958 in Erlenbach am Main geboren und hat als Kind viele Stunden auf dem Rücken von Pferden verbracht. Später studierte sie Bibliothekswesen in Stuttgart und arbeitet seit 1983 als Schriftstellerin. Seit langer Zeit lebt sie mit ihrer Familie wieder in Erlenbach.

Mehr über Marliese AroldZur Autoren-Webseite

Marliese Arold
© privat
0 Artikel  0 €