Martina Peter Abgesang

Abgesang
 

Martina Peter Abgesang

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Punksängerin Pia hat plötzlich eine Menge Ärger am Hals. Nicht nur, daß sie beim Schwarzfahren erwischt und von den Kontrolettis durch halb Hamburg gejagt wird. Zu allem Überfluß wird auch noch der Bassist ihrer Band »Abgesang« erschossen. Pia fürchtet, daß ihre Bandkollegen etwas mit dem Mord zu tun haben könnten, und ermittelt auf eigene Faust.
Ein spritziger Szeneroman im winterlichen Hamburg, voll spannender Action und mit einem Schuß Anarchie.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-560046-7
lieferbar

285 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Judith Pinnow
»Die Phantasie der Schildkröte«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • Ally Condie
»Rivergold«

Über Martina Peter

Martina Peter, Juristin, wurde 1964 geboren. In ihren Lehr- und Wanderjahren in Hamburg, Niedersachsen und den USA brachte sie unter anderem Kindern das Jonglieren bei, studierte und verfaßte Theaterstücke.

Mehr über Martina PeterZur Autoren-Webseite

0 Artikel  0 €