Michael Skirl Wegsperren!?

Ein Gefängnisdirektor über Sinn und Unsinn der Sicherungsverwahrung

Wegsperren!?
 

Michael Skirl Wegsperren!?

Ein Gefängnisdirektor über Sinn und Unsinn der Sicherungsverwahrung

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Länger als Lebenslänglich?

Serienmörder, Dealer, Vergewaltiger und Kinderschänder: Seit 13 Jahren ist der Jurist Michael Skirl als Leiter der Justizvollzugsanstalt in Werl für 880 Insassen zuständig, darunter 100 mit lebenslanger Haft und 90 mit Sicherungsverwahrung - zum Schutz der Bürger.
Doch das Gesetz zur Sicherungsverwahrung muss grundlegend reformiert werden, da das Bundesverfassungsgericht die bisherigen Regelungen für verfassungswidrig erklärt hat: Sie verletzen das Grundrecht auf Freiheit. Welche Rechte haben Schwerstverbrecher aber überhaupt? Und wie kann oder muss man unsere Gesellschaft nachhaltig vor diesen Tätern schützen?



Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

E-Book

Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-402279-6
lieferbar

272 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • »Leselust im Frühling«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«

Über Michael Skirl

Michael Skirl, geboren 1951 in Essen, studierte Jura und trat 1980 in den »höheren Justizvollzugs- und Verwaltungsdienst« des Landes NRW ein. Er war stellvertretender Leiter der JVA Hagen ab 1983. 1999 wurde ihm die Leitung der JVA Werl u¨bertragen – einer der größten Haftanstalten Deutschlands.

Mehr über Michael Skirl

Michael Skirl
Foto: © Thekla Ehling

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €