Michelle Cuevas Der Tag, an dem mir ein kleines schwarzes Loch zulief

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
Der Tag, an dem mir ein kleines schwarzes Loch zulief
 

Michelle Cuevas Der Tag, an dem mir ein kleines schwarzes Loch zulief

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der elfjährigen Stella läuft das ungewöhnlichste Haustier aller Zeiten zu: ein kleines schwarzes Loch. Kurzerhand nennt sie es Larry. Und Larry hat großen Hunger. Enorm praktisch, findet Stella: Ab ins schwarze Loch mit den kratzigen Pullis, weg mit den Hausaufgaben, dem ekligen Rosenkohl und weg mit allem, was sie schmerzlich an ihren verstorbenen Vater erinnert. Doch dann verschwindet der Familienhund in Larry unendlichem galaktischen Bauch. Stella muss ihn retten! Mit einer Badewanne als Raumschiff begibt sie sich auf eine wilde Reise durch das Universum.

Mit echtem Loch im Cover und vielen witzigen Illustrationen!



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 13,00 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-7373-4195-0
lieferbar

240 Seiten, gebunden
FISCHER KJB
Ab 9 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein spannendes, lustiges, nachdenklich machendes und rührendes Kinderbuch alles in einem - wirklich etwas Besonderes [...].«
Maren Bonacker, Gießener Allgemeine, 30.05.2020



Buchtipps

Ab 9 Jahren

  • Dominique Valente
»Der Zauber von Immerda – Ein Hellseher sieht schwarz«
  • Luis Sepúlveda
»Der weiße Wal erzählt seine Geschichte«
  • Dominique Valente
»Der Zauber von Immerda – Die Suche nach dem verschwundenen Dienstag«
  • Uticha Marmon
»Als wir Adler wurden«
  • Kirsten Boie
»Mit Kindern redet ja keiner«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«

Über Michelle Cuevas

Michelle Cuevas wurde 1982 in Massachussetts, USA, geboren. Sie studierte Kunst und Kreatives Schreiben und arbeitete als Kunstpädagogin beim Whitney Museum of American Art in New York.

Mehr über Michelle Cuevas

Michelle Cuevas
Foto: Marc J. Wrzesinski

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €