Mignon G. Eberhart Die unheimliche Insel

 

Mignon G. Eberhart Die unheimliche Insel

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das Haus, in dem Nonie ihr neues Leben beginnen will, scheint zu warten und zu horchen. Es verbreitet eine unheimliche Atmosphäre von versteckter Gewalttätigkeit und Furcht. So nimmt es nicht wunder, wenn inmitten der grünen, bezaubernden Insel zwei Menschen ihr Leben verlieren. Eine falsche Spur wird durch die Bananenplantagen gelegt und doch findet die Wahrheit ans Licht.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Gertrud Müller

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-561161-6
lieferbar

192 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Judith Pinnow
»Die Phantasie der Schildkröte«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • Ally Condie
»Rivergold«

Über Mignon G. Eberhart

Mignon Good Eberhart wurde 1899 in University Place/Lincoln, Nebraska, geboren. Sie studierte Anglistik und Geschichte und arbeitete als Journalistin. 1923 heiratete sie den Bauingenieur Alanson Eberhart. Ihr erstes Buch erschien 1929, mehr als 60 weitere Bücher folgten. Anfang der 30er Jahre wurde sie auch als die amerikanische Agatha Christie bezeichnet. Sie erhielt viele Preise und Auszeichnungen, u. a. den Grand Master Award für ihr ...

Mehr über Mignon G. Eberhart

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €