Eva Ehley

Mörder weinen

Mörder weinen
 

Eva Ehley

Mörder weinen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Sylt. Zwei Morde innerhalb von zwölf Stunden. Drei Ermittler unter extremem Zeitdruck. Vier Kunstwerke, die Rätsel aufgeben. Und ein Journalist, der alles enthüllen kann …

Bei einer Vernissage auf Sylt sollen vier Werke des kürzlich ums Leben gekommenen Malers Artur Faust versteigert werden. Seine besten Freunde sind in Geldnot und haben beschlossen, den Elemente-Zyklus zu veräußern. Doch noch in der Nacht wird der Galerist erschlagen – mit einem der Kunstwerke. Der Mörder hinterlässt eine Botschaft: Elements of Crime – »Wasser« steht mit dem Blut des Opfers auf das Bild geschrieben.
Die Sylter Kommissare Winterberg, Blanck und Kreuzer sind sich sicher, dass die vier Freunde des Malers mehr über den Mord wissen, als sie zugeben. Bis auch einer von ihnen stirbt – und die restlichen drei in Panik geraten …

Der vierte Fall für die Sylter Ermittler Winterberg, Blanck und Kreuzer



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19728-6
lieferbar

384 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Da ist einiges an Humor drin – aber auch durchaus realistisch. Das ist so ein richtig schönes Buch zum Weglesen.«
Stefan Keim, WDR4, 11.08.2014

»Aufklärung in nur 24 Stunden – der Krimi zum Sylt-Wochenende.«
Simone Selonke, BILD-Bundesausgabe, 04.07.2014

»Eva Ehley bietet hier wieder einmal eine gut konstruierte Geschichte, die den Leser sehr stark in ihren Bann zieht, egal ob Lokalpatriot oder nicht.«
Leser-Welt Online, 05.05.2014



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Ezekiel Boone
»Die Brut - Die Zeit läuft«
  • Fiona Cummins
»Der Knochensammler - Die Rache«
  • Tana French
»Gefrorener Schrei«
  • Max Landorff
»Die Siedlung der Toten«
  • H.P. Lovecraft
»Der Schatten über Innsmouth«
  • Jörg Maurer
»Mord mit Auszeichnung«
  • Brad Parks
»Nicht ein Wort«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • Kate Saunders
»Das Geheimnis von Wishtide Manor«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Wendy Walker
»Dark Memories - Nichts ist je vergessen«
  • Koethi Zan
»Nur das Böse«

Über Eva Ehley

Eva Ehley studierte Literaturwissenschaft und Mathematik und arbeitete als Lehrerin. In ihren Texten erzählt sie allerdings von Dingen, über die man in der Schule nichts lernt. Hier werden Neurotiker leicht zu Mördern, während Egoisten unter Umständen ein Helfersyndrom entwickeln. Eva Ehleys Sylt-Krimis, die klassische Whodunnits mit Tendenz zum Psychothriller bieten, sind Kult. Für ihren Thriller ›Verdacht‹ hat sie sich gemeinsam mit ihrem Sohn und Co-Autor Philipp Ehley im Berliner Partymilieu umgeschaut. Ehleys Texte wurden vielfach preisgekrönt u.a. mit dem Agatha-Christie-Krimipreis. Die Autorin lebt in Berlin. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Als "Sylt-Botschafterin" war Eva Ehley zu Gast im Severin*s Keitum und im Morsumer Landhaus Severin*s, um an ihrem neuen Roman zu arbeiten und Lesungen abzuhalten.

Mehr über Eva Ehley

Eva Ehley
Foto: privat

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €