Isol Illustriert von: Isol Nachts leuchten alle Träume

Originalsprache: Spanisch
Übersetzt von: Karl Rühmann
Nachts leuchten alle Träume
 

Isol Illustriert von: Isol Nachts leuchten alle Träume

Originalsprache: Spanisch
Übersetzt von: Karl Rühmann
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein Buch, das im Dunkeln leuchtet.

Im Traum und in der Phantasie ist alles möglich und ein langweiliger Traum ist eine vertane Nacht. Viel aufregender ist doch zum Beispiel der Traum, ein anderer zu sein, oder der Traum der Katze, die Thunfisch-Pastete gerochen hat. In zarten Bildern hat Isol, die international erfolgreiche und preisgekrönte Bilderbuchkünstlerin aus Argentinien, elf Traumbilder versteckt. Eine praktische Spiralbindung und stabile Pappe erlauben es, dass jede einzelne Seite des Buches unter einem starken Licht auf dem Nachttisch aufgestellt werden kann. Ist die Seite lange genug beleuchtet worden, leuchten die Träume dank fluoreszierender Farbe auf den einzelnen Seiten dem Kind entgegen, wenn das Licht auf dem Nachttisch gelöscht wird.

Ein besonderer und traumhafter Begleiter für wohliges Einschlafen.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 15,99 | € (A) 16,50
ISBN: 978-3-7373-5248-2
lieferbar

36 Seiten, Spiralbindung
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»als Buch an sich, wie ein kleines Kunstwerk.«
Kerstin Tacke, Buchrättin, 24. September 2015, 12.03.2019

»Hier geht´s um Träume, […], aufbewahrt zwischen spektakulär schönen Buchdeckeln. Die preisgekrönte argentinische Autorin Isol hat hier ein wahres Kunstwerk erschaffen.«
Kölner Stadtanzeiger, 12.02.2016

»ein Geniestreich der Argentinierin ISOL.«
Angela Wittmann, Brigitte, 09.12.2015

»Bestürzend schön, wie uns die argentinische Illustratorin ISOL (mindestens!) zehn Träume schenkt […], die sich alle in der Nacht fluoreszierend komplettieren: staunenswert.«
Stefan Hauck, Börsenblatt, 03.12.2015

»ein wahrhaft traumhaftes Bilderbuch in Form eines Tischkalenders.«
Judith Scholter, Die Zeit, 19.11.2015

»[...] ein sehr besonderes Einschlafbuch.«
Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2015

»Isol ikonografiert Unschärfen des Wahrnehmens und erinnert mit ihrem Kunststrich archaisch an die Geheimzeichen der Atacama-Wüste.«
Christine Paxmann, Eselsohr, 01.11.2015

»Isol […] hat ein zauberhaftes Traumübungsbuch geschaffen, mit dem man vor dem Einschlafen Assoziationen und Fantasien wecken kann.«
Tatjana Stegmann, Die Rheinpfalz, 10.10.2015



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Alexander Steffensmeier
»Ein Platz nur für Lieselotte«
  • Kathy Wollard
»Dinosaurier«
  • Alexander Steffensmeier

+
Nina Hundertschnee

+
Katja Reider
»Mein Bilderbuchgeschichtenschatz«
  • Stephanie Schneider
»Das endlos lange Weihnachtswarten«
  • Yuval Zommer
»Was lebt im großen tiefen Blau?«
  • Stefanie Gerstenberger
»Ärgere niemals einen Elefanten«
  • Emily Gravett
»Weihnachtspost vom Erdmännchen«
  • Julie Fogliano
»Das Haus, das ein Zuhause war«
  • Edward van de Vendel
»Wir sind Tiger«
  • Cornelia Funke
»Der geheimnisvolle Ritter Namenlos Miniausgabe«
  • Mark Janssen
»Ich bin eine Insel«
  • Ricardo Liniers
»Gute Nacht, Sternchen«

Über Isol

Isol, eigentlich Marisol Misenta, geboren 1972, ist eine preisgekrönte argentinische Autorin, Illustratorin, Comic-Zeichnerin und Sängerin. Ihre Bilderbücher sind in vielen Sprachen erschienen und wurden mit vielen großen Preisen dekoriert. 2013 erhielt Isol den renommierten Astrid-Lindgren Gedächtnispreis.

Mehr über Isol

 Isol
Foto: Xavier Martín

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €