Per Olov Enquist Kapitän Nemos Bibliothek

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Wolfgang Butt
Kapitän Nemos Bibliothek
 

Per Olov Enquist Kapitän Nemos Bibliothek

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzt von: Wolfgang Butt
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

In einem kleinen Dorf in Nordschweden werden am Tag ihrer Geburt zwei Kinder miteinander vertauscht. Zwei Jungen, die enge Freunde werden. Doch als sie sechs Jahre alt sind, soll der Irrtum beseitigt werden. Auf richterlichen Beschluss zurückgetauscht, müssen beide von nun an in den »richtigen« Familien aufwachsen. Ein Akt scheinbarer Gerechtigkeit endet in Unglück, Gewalt und Wahnsinn.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch

Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-17636-6
lieferbar

240 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • V.S. Naipaul
»Das Rätsel der Ankunft«
  • S. Sjón
»CoDex 1962«
  • Édouard Louis
»Wer hat meinen Vater umgebracht«
  • Roberto Bolaño
»Chilenisches Nachtstück«
  • Katie Hale
»Mein Name ist Monster«
  • Gerwin van der Werf
»Der Anhalter«
  • Richard Powers
»Die Wurzeln des Lebens«
  • Laetitia Colombani
»Das Haus der Frauen«
  • J.M. Coetzee
»Der Tod Jesu«
  • Regina Porter
»Die Reisenden«
  • Eric-Emmanuel Schmitt
»Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte«
  • J.M. Coetzee
»Die Kindheit Jesu«

Über Per Olov Enquist

Per Olov Enquist, geboren 1934 in Nord-Schweden, lebt in Stockholm. Er arbeitete als Theater- und Literaturkritiker und zählt heute zu den bedeutendsten Autoren Europas. Für seinen international erfolgreichen Roman ›Der Besuch des Leibarztes‹ (Bd. 15404) wurde er u.a. in Leipzig mit dem Deutschen Bücherpreis 2002 ausgezeichnet.

Mehr über Per Olov Enquist

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €