Peter Baumann Der Herr des Regenbogens

Roman einer Expedition

Der Herr des Regenbogens
 

Peter Baumann Der Herr des Regenbogens

Roman einer Expedition

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eine Expedition in das Innere Nordamerikas, eine verratene Liebe und eine tödliche Heimsuchung stehen im Mittelpunkt dieses historischen Abenteuerromans.

Die »Yellow Stone«, ein Raddampfer, so narbig und kampferprobt wie ein alter Krieger, gebaut für den Pelzhandel am Missouri-Strom. An Bord der Schweizer Karl Bodmer, der erste Maler, der die Welt an den Ufern der Wildnis, die Welt der Indianer in meisterhaften Bildern einfängt – und Maximilian Prinz zu Wied, der das bedeutendste deutschsprachige Werk über die Indianer Nordamerikas schaffen wird.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-30997-9
lieferbar

298 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Über Peter Baumann

Peter Baumann, geb. 1939, ist ein bekannter deutscher Buchautor (u.a. «Terra X») und Filmemacher («Terra X», «Das Amazonas Dschungelbuch», «Die Sprache der Tiere», «Amerikas indianische Seele», «Auf den Spuren von Coopers Lederstrumpf», «Das letzte Geheimnis der Inka»). Er unternahm zahlreiche Expeditionen und Forschungsreisen.

Mehr über Peter Baumann

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €