Peter Whalley Mörderstund hat Gold im Mund

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Erwin Schuhmacher
Mörderstund hat Gold im Mund
 

Peter Whalley Mörderstund hat Gold im Mund

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Erwin Schuhmacher
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die feuchtfröhliche Runde findet Norris Edgerton tot im Swimmingpool. Wenig später wird seine Freundin umgebracht, weil sie Privatdetektiv Harry Sommers bei der Aufklärung des Verbrechens helfen wollte.
Als Harry herausbekommt, daß der Tote gar nicht Edgerton ist, obwohl er dessen Gebiß im Munde hatte, fürchtet er, daß er die dritte Leiche sein wird. Wenn es ihm nicht gelingt, einigen Herrschaften so schnell wie möglich auf den Zahn zu fühlen …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-31462-1
lieferbar

180 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«

Über Peter Whalley

Peter Whalley schrieb die Kriminalromane ›Mörderstund hat Gold im Mund‹ (engl. Titel ›Crooks‹) und ›Liebesgrüße aus dem Sarg‹ (›Post Mortem‹).

Mehr über Peter Whalley

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €