Herausgegeben von: Marlene Lohner Plötzlich allein

Frauen nach dem Tod des Partners

Plötzlich allein
 

Herausgegeben von: Marlene Lohner Plötzlich allein

Frauen nach dem Tod des Partners

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das persönliche Schicksal der Autorin ist Ausgangspunkt dieses Buches. 1975 starb ihr Mann, mit dem sie eine überaus glückliche Ehe geführt hatte. In ihrer Trauer, ihrer Auflehnung gegen die unfassbare, plötzliche, endgültige Trennung stieß sie oft auf verständnislose Reaktionen, selbst bei Menschen, die ihr nahestanden. Hilfe fand sie am ehesten bei Frauen, die Ähnliches erlebt hatten. Aus dieser Erfahrung entstand der Gedanke, Gespräche mit solchen Frauen festzuhalten.
Acht Interviews sowie der eigene Bericht der Autorin sind in diesem Buch aufgezeichnet. Es erzählen Frauen verschiedenen Alters und ganz unterschiedlicher Herkunft. Doch werden immer wieder die gleichen Probleme deutlich. Materielles steht meist weniger im Vordergrund. Eine viel größere Rolle spielt für jede Frau die seelische und soziale Situation, die Schwierigkeit, mit dem plötzlichen Abreißen einer starken Bindung und zugleich mit einem veränderten Verhalten der Umwelt ihr gegenüber fertig zu werden. Fast zwangsläufig gerät sie in innere und äußere Isolation, aus der ein Ausbrechen unmöglich erscheint. Die Zeit heilt nicht die Wunden, die ein solcher Verlust schlägt; sie kann vielleicht den Schmerz mildern. Ganz entscheidend aber kommt es auf die Geduld und wirkliche Hilfsbereitschaft der Umgebung an.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 7,95 | € (A) 8,20
ISBN: 978-3-596-13838-8
lieferbar

144 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Pankaj Mishra
»Die Krise der modernen Männlichkeit (AT)«
  • Jorge Bucay
»Das Buch vom Glücklichsein«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Weisheit«
  • Dieter Schoss

+
 Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 25«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Urban Wiesing
»Heilswissenschaft«
  • Susanne Kaloff
»Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend«
  • »Wie schön, dass du da bist! Deine ersten Jahre«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • Yvonne Mouhlen
»DANKE, EXFREUND! Jetzt weiß ich, was ich NICHT will!«

Sachbuch

  • Carol Bolt
»Liebe. Das Buch der Antworten«
  • Christopher Bird

+
Peter Tompkins
»Das geheime Leben der Pflanzen«
  • Katharina Schmidt
»Das 'F' in Montag steht für Freude«
  • Anja Rützel
»Saturday Night Biber«
  • Katharina Schmidt
»Entspannt reisen - Mein Ausmalbuch für den Urlaub«
  • Chantal Louis
»Ommas Glück«
  • Wolfgang Schivelbusch
»Das verzehrende Leben der Dinge«
  • Eustachius Graf Pilati von Thassul zu Daxberg
»Etikette-Plaudereien«
  • Bernd Stiegler
»Reisender Stillstand«
  • Thomas Hauschild
»Weihnachtsmann«
  • Maren Kruth
»Winterzauber«
  • Dominic Wilcox
»Tassenventilator und andere absolut verrückte Weltverbesserungen«

Über Marlene Lohner

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €