Ragnar Jónasson Todesnacht

Island-Thriller

Originalsprache: Isländisch
Übersetzt von: Tina Flecken
Todesnacht
 

Ragnar Jónasson Todesnacht

Island-Thriller

Originalsprache: Isländisch
Übersetzt von: Tina Flecken
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Erstklassige Spannung aus Island: Der zweite Band der Dark-Iceland-Serie des isländischen Erfolgsautors Ragnar Jónasson.
Band 1: "Schneebraut", Band 3: "Blindes Eis"

Menschenhandel und Gewalt, Willkür und Vergewaltigung: Auch der zweite Fall stellt den jungen Polizisten Ari vor eine schier unlösbare Aufgabe.

Die Idylle des Dorfes Siglufjördur täuscht, denn der Tod von Elias Freysson hat die Gemeinde zutiefst schockiert. Elias war Handwerker, er war beliebt, unterstützte einen Wohltätigkeitsverein und hatte viele Freunde. Doch jemand muss ihn so sehr gehasst haben, dass er ihn mit einem Holzpfosten erschlug. Auch in seinem zweiten Einsatz ermittelt der junge Polizist Ari in der atemberaubenden Schönheit und Kälte von Islands rauem Norden



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-402436-3
lieferbar

336 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Island-Liebhaber kommen auf ihre Kosten in Ragnar Jónassons ›Todesnacht‹.«
Donaukurier, 28.01.2014

»spannend«
Oberösterreichische Nachrichten, 11.01.2014

»Der große Star des Romans ist Island mit seinen unberechenbaren Naturgewalten. Anschaulich und lebendig werden die Folgen eines Vulkanausbruches auf das Leben der Isländer geschildert.«
Focus.de/dpa, 28.11.2013

»Die Figuren mit ihren wechselvollen Biografien sind sympathisch, die Kulisse faszinierend«
Katja Buchholz, EKZ Bibliotheksservice, 18.11.2013

»spannungsgeladene Geschichte um Menschenhandel und Gewalt«
Landeszeitung Lüneburger Heide (Das Magazin), 16.11.2013



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«
  • Kate Saunders
»Die Schatten von Freshley Wood«
  • Linda Castillo
»Quälender Hass«
  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Rupert undercover - Ostfriesische Mission«
  • Jörg Maurer
»Am Tatort bleibt man ungern liegen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«

Über Ragnar Jónasson

Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, arbeitet als Rechtsanwalt in der isländischen Hauptstadt. Er lehrt u.a. Urheberrecht an der Universität von Reykjavík. Ragnar ist Mitglied der britischen Crime Writers Association und Mitbegründer des ersten isländischen Krimifestivals Iceland Noir. Bisher hat er fünf Bücher in der 'Dark Iceland'-Serie veröffentlicht, deren Fernsehrechte sich die britische Filmproduktionsgesellschaft On the Corner gesichert hat. Der Autor lebt mit seiner Frau und den beiden Töchtern in Reykjavík.

Mehr über Ragnar Jónasson

Ragnar Jónasson
Foto: Tómas Jónasson

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €