Ragnar Jónasson Totenklippe

Island-Thriller

Totenklippe
 

Ragnar Jónasson Totenklippe

Island-Thriller

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die >Dark Iceland<-Serie von Ragnar Jónasson bietet erstklassige Spannung aus Island. Nach "Schneebraut", "Todesnacht" und "Blindes Eis" erscheint nun der vierte Band der Serie.

Die Leiche der jungen Frau fand man nur zwei Tage vor Weihnachten. Sie lag unterhalb der Klippen. Genau an der Stelle, an der vor 25 Jahren ihre Mutter und jüngere Schwester gelegen hatten. Beide zu Tode gestürzt. Als Ari Thor den Tatort begutachtet, stellen sich ihm viele Fragen. Ist die junge Frau gestürzt, oder wurde sie gestoßen? Was wissen die letzten verbliebenen Einwohner des Dorfes? Als dichter Schneefall einsetzt, kommt Ari einer unfassbaren Tragödie auf die Spur.
Spannung auf Isländisch - Ragnar Jónasson gelingt im vierten Band der "Dark Iceland"-Serie ein gefährlich spannender Kriminalroman in einer wilden, unberechenbaren Naturlandschaft.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Isländisch
Übersetzt von: Helga Augustin

Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-490682-9
lieferbar

FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Eva García Sáenz
»In den Armen des Todes«
  • Jörg Maurer
»Am Abgrund lässt man gern den Vortritt«
  • Linda Castillo
»Brennendes Grab«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • Klaus-Peter Wolf
»Todesspiel im Hafen«
  • Pierre Lagrange
»Mörderische Provence«
  • Eva Ehley
»Falscher Glanz«
  • Mark Roderick
»Post Mortem- Herzen aus Wut«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesennacht«
  • Arno Strobel
»Im Kopf des Mörders - Toter Schrei«
  • Ragnar Jónasson
»Totenklippe«
  • Jeffrey Archer
»Das letzte Plädoyer«

Über Ragnar Jónasson

Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, arbeitet als Rechtsanwalt in der isländischen Hauptstadt. Er lehrt u.a. Urheberrecht an der Universität von Reykjavík. Ragnar ist Mitglied der britischen Crime Writers Association und Mitbegründer des ersten isländischen Krimifestivals Iceland Noir. Bis heute hat er siebzehn Kriminalromane von Agatha Christie ins Isländische übersetzt. Der Autor lebt mit seiner Frau und den beiden Töchtern in Reykjavík.

Mehr über Ragnar Jónasson

Ragnar Jónasson
Foto: Tómas Jónasson

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €